Rechtsprechung
   OLG Hamm, 18.05.2000 - 5 Ss OWi 1196/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,23553
OLG Hamm, 18.05.2000 - 5 Ss OWi 1196/99 (https://dejure.org/2000,23553)
OLG Hamm, Entscheidung vom 18.05.2000 - 5 Ss OWi 1196/99 (https://dejure.org/2000,23553)
OLG Hamm, Entscheidung vom 18. Mai 2000 - 5 Ss OWi 1196/99 (https://dejure.org/2000,23553)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,23553) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Burhoff online

    Geschwindigkeitsüberschreitung, Verfolgungsverjährung, Foto, Täteridentifizierung anhand eines Lichtbildes, Fahrverbot, Messung kurz vor Ortsausgangsschild (71 m), Unterschreitung der Mindestentfernung für Geschwindigkeitsmessung in Nähe des Ortseingangsschildes, ...

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 25.06.2002 - 3 Ss OWi 341/02

    Fahrverbot, Zeitablauf zwischen Tat und Urteil

    Die Generalstaatsanwaltschaft hat hierzu in ihrer Antragsschrift selbst ausgeführt, dass ein erheblicher Zeitablauf seit der Tat dazu führen kann, dass es einer erzieherischen Einwirkung auf den Täter durch die Verhängung eines Fahrverbotes nicht mehr bedarf, wobei dies bei einem Zeitraum von mehr als 2 Jahren zwischen Tat und Ahndung sicher anzunehmen ist (OLG Hamm, Beschluss vom 18.05.2000 - 5 Ss OWi 1196/99; OLG Düsseldorf MDR 2000, 829; OLG Karlsruhe, DAR 1992, 437; OLG Köln NZV 2000, 217 f).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht