Rechtsprechung
   OLG Hamm, 19.03.2007 - 2 Ss OWi 91/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,2654
OLG Hamm, 19.03.2007 - 2 Ss OWi 91/07 (https://dejure.org/2007,2654)
OLG Hamm, Entscheidung vom 19.03.2007 - 2 Ss OWi 91/07 (https://dejure.org/2007,2654)
OLG Hamm, Entscheidung vom 19. März 2007 - 2 Ss OWi 91/07 (https://dejure.org/2007,2654)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,2654) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Drogen am Steuer

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Notwendige tatrichterliche Feststellungen zur Rauschmittelkonzentration im Blut des Betroffenen bei Verurteilung wegen einer Drogenfahrt

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Kokain - Längere Nachweisdauer des Konsums birgt Gefahren für den Führerschein

Verfahrensgang

  • AG Hagen - 70 OWi 219/06
  • OLG Hamm, 19.03.2007 - 2 Ss OWi 91/07

Papierfundstellen

  • NZV 2007, 248
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Hamm, 11.02.2010 - 3 Ss OWi 319/09

    Ordnungswidrigkeit des Führens eines Kraftfahrzeugs unter dem Einfluss von THC

    Gleiches gilt auch für die anderen Rauschmittel, so dass § 24a Abs. 2 Satz 2 StVG auch in Bezug auf Kokain und dessen Abbauprodukt Benzoylecgonin (BZE) entsprechend verfassungskonform auszulegen ist (vgl. OLG Bamberg, Beschluss vom 01.12.2006 - 2 Ss OWi 1623/05 - juris; OLG Hamm NZV 2007, 248; König a.a.O., jeweils m.w.N.), ebenso für Amphetamin (vgl. OLG München NJW 2006, 1606; OLG Zweibrücken NJW 2005, 2168).

    Die empfohlenen Grenzwerte der Grenzwertkommission betragen für Benzoylecgonin 75 ng/ml (vgl. OLG Hamm NZV 2007, 248; König a.a.O.; Eisenmenger NZV 2006, 24) und für Amphetamin 25 ng/ml (vgl. König a.a.O.).

  • OLG Zweibrücken, 18.05.2009 - 1 SsRs 11/09

    Ordnungswidriger Konsum des cocainhaltigen Teegetränkes "Mate de Coca" beim

    Der dabei für Cocain geltende Wert von 75 ng/ml Benzoylecgonin (OLG Hamm NZV 2007, 248) war allerdings hier mit 126 ng/ml deutlich überschritten.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht