Rechtsprechung
   OLG Hamm, 21.12.2010 - I-21 U 14/08   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Schadensersatzansprüche wegen eines Konstruktionsfehlers des Sicherheitsventils des Behälters einer Grillpaste

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Schadensersatzansprüche wegen eines Konstruktionsfehlers des Sicherheitsventils des Behälters einer Grillpaste

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Verjährungsbeginn bei Herstellerhaftung

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Kleinkind durch Grillpaste schwer verbrannt - Dosierventil löste sich von der Flasche: Hersteller haftet für Produktfehler

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Grill-Brennpaste mit fehlerhaftem Verschluss: Hersteller muss Schmerzensgeld zahlen

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des OLG Hamm vom 21.12.2010; Az.: I-21 U 14/08 (Mangelhafte Sicherung des Dosierventils einer Flasche mit Grillbrennpaste)" von RiLG Dr. Jan Luckey, LL.M., original erschienen in: VersR 2011, 1197 - 1199.

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2011, 893
  • NZV 2011, 503 (Ls.)
  • VersR 2011, 1195



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • OLG Naumburg, 21.11.2013 - 1 U 38/12  

    Produkthaftung: Mindestanforderungen an die Basissicherheit eines Billigprodukts;

    Für die erheblichen Brandverletzungen eines Kindes durch ein mangelhaftes Dosierventil einer Brennpasteflasche hat das OLG Hamm ein Schmerzensgeld von 50.000,00 EUR zugesprochen (Urteil vom 21.12.2010, 21 U 14/08 - BeckRS 2011, 01327).
  • OLG Frankfurt, 07.02.2012 - 3 U 307/10  

    Privathaftpflichtversicherung: Kein Ausschluss wegen "Gefahren eines Amtes" bei

    Hingegen erscheint vergleichbar die - zeitnahe - Entscheidung des OLG Hannover vom 21.12.2010 (NJW-RR 2011, 893), worin ebenfalls ein Schmerzensgeld von 50.000,-- EUR zuerkannt worden ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht