Rechtsprechung
   OLG Hamm, 24.04.2015 - I-7 U 30/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,13376
OLG Hamm, 24.04.2015 - I-7 U 30/14 (https://dejure.org/2015,13376)
OLG Hamm, Entscheidung vom 24.04.2015 - I-7 U 30/14 (https://dejure.org/2015,13376)
OLG Hamm, Entscheidung vom 24. April 2015 - I-7 U 30/14 (https://dejure.org/2015,13376)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,13376) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Gesundheitsschaden, psychisch vermittelte Kausalität, Besitzentziehung, Hausfriedensbruch

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Gesundheitsschaden, psychisch vermittelte Kausalität, Besitzentziehung, Hausfriedensbruch

  • RA Kotz

    Hündin nebst Welpen aus Hundepension entführt - Schadensersatz und Schmerzensgeld

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB §§ 823 Abs. 1; Abs. 2; 858, 861; StGB § 123
    Umfang des Schadensersatzes wegen Besitzstörung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Schadensersatzanspruch bei posttraumatischer Belastungsstörung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Umfang des Schadensersatzes wegen Besitzstörung; Haftung für eine posttraumatische Belastungsstörung

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Aufwendungsersatzanspruch für die Verwahrung fremder Hunde

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Kein Schmerzensgeld wegen posttraumatischer Belastungsstörung infolge Diebstahls von Hunden - Durch Wegnahme von Tieren psychisch vermittelte Gesundheitsschäden gehören zum allgemeinen Lebensrisiko

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Aufwendungsersatzanspruch für die Verwahrung fremder Hunde

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2016, 91
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG München I, 10.03.2020 - 33 O 10414/18

    Kostenerstattung für Versendung eines Abschlussschreibens

    Zu fragen ist insoweit, ob der Geschäftsherr mit der Übernahme durch den Geschäftsführer bei Kenntnis der Umstände einverstanden gewesen wäre (BGH NJW 2016, 2407 Rn. 12; OLG Hamm NJW-RR 2016, 91 Rn. 50).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht