Rechtsprechung
   OLG Hamm, 26.09.2003 - 2 Ss 519/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,13426
OLG Hamm, 26.09.2003 - 2 Ss 519/03 (https://dejure.org/2003,13426)
OLG Hamm, Entscheidung vom 26.09.2003 - 2 Ss 519/03 (https://dejure.org/2003,13426)
OLG Hamm, Entscheidung vom 26. September 2003 - 2 Ss 519/03 (https://dejure.org/2003,13426)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,13426) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Burhoff online

    Gefährliche Körperverletzung, Schusswaffe, Schreckschusswaffe, Gaspistole, Schreckschusspistole; gefährliches Werkzeug

  • Judicialis

    gefährliche Körperverletzung, Schusswaffe, Schreckschusswaffe, Gaspistole, Schreckschusspistole; gefährliches Werkzeug

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 224; StGB § 244
    Gefährliche Körperverletzung, Schusswaffe, Schreckschusswaffe, Gaspistole, Schreckschusspistole; gefährliches Werkzeug

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Schuldspruch wegen vorsätzlicher gefährlicher Körperverletzung ; Schreckschusspistole als gefährliches Werkzeug ; Geladene Schreckschusswaffe als "Waffe" ; Austreten des Explosionsdrucks nach vorn aus dem Lauf ; Notwendigkeit eines Waffenscheins; Nicht unerhebliche ...

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 09.02.2004 - 2 Ss 21/04

    Pflichtverteidiger; Beiordnung; Nebenkläger; anwaltlich vertreten, Unfähigkeit

    Jedenfalls wird sich der nun zur Entscheidung berufene Tatrichter mit der Frage auseinander zu setzen haben, warum gegen den Angeklagten noch mit inzwischen rechtskräftigem Urteil des Amtsgerichts Recklinghausen vom 5. März 2003 (vgl. die Revisionsentscheidung des Senats vom 26. September 2003 - 2 Ss 519/2003) wegen gefährlicher Körperverletzung eine jugendrichterlicher Weisung verhängt werden konnte, nun aber sofort eine Jugendstrafe verhängt werden musste.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht