Rechtsprechung
   OLG Hamm, 27.03.2003 - 2 Ss OWi 97/03 (19)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,7446
OLG Hamm, 27.03.2003 - 2 Ss OWi 97/03 (19) (https://dejure.org/2003,7446)
OLG Hamm, Entscheidung vom 27.03.2003 - 2 Ss OWi 97/03 (19) (https://dejure.org/2003,7446)
OLG Hamm, Entscheidung vom 27. März 2003 - 2 Ss OWi 97/03 (19) (https://dejure.org/2003,7446)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,7446) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Judicialis

    Bußgeldsenat, Einzelrichter, Entscheidungskompetenz, Annexentscheidung, erkennender Richter

  • Wolters Kluwer

    Verfahren über die Zulassung von Rechtsbeschwerden ; Entscheidung über Ablehnung des Amtsrichters wegen Befangenheitsbesorgnis ; Besetzung des Bußgeldsenats des Oberlandesgerichts (OLG) mit nur einem Richter ; Beurteilung der Eigenschaft als erkennender Richter; ...

  • Wolters Kluwer

    Ein nach Verkündung des Verwerfungsurteils abgelehnter Richter als erkennender Richter

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    OWiG § 80a; StPO § 28
    Bußgeldsenat, Einzelrichter, Entscheidungskompetenz, Annexentscheidung, erkennender Richter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • AG Hagen - 96 OWi 706/02
  • OLG Hamm, 27.03.2003 - 2 Ss OWi 97/03 (19)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OLG Koblenz, 08.06.2018 - 1 OWi 6 SsBs 11/18

    Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Geschwindigkeitsüberschreitung: Anbringung

    Erkennende Richter sind solche, die berufen sind, in der Hauptverhandlung mitzuwirken; ihre Eigenschaft endet grundsätzlich mit der Urteilsfällung (vgl. OLG Hamm VRS 104 [2003], 452; Schmitt, in: Meyer-Goßner/Schmitt, StPO, 61. Aufl., § 28 Rdn. 6 m.w.Nachw.).
  • VerfGH Sachsen, 21.04.2016 - 137-IV-15
    2 Ss OWi 97/03 m.w.N.; OLG Düsseldorf, Beschluss vom 13. Oktober 1998 -.
  • OLG Hamm, 02.02.2010 - 2 Ws 14/10
    Die hierzu in jüngerer Zeit ergangenen Entscheidungen betreffen anders gelagerte Sachverhalte, nämlich (Neben-)Entscheidungen in Bußgeldverfahren auf der Grundlage des § 80a OWiG (Beschlüsse des erkennenden 2. Senats vom 03. November 1999 - 2 Ss OWi 1070/99 -, NStZ 2000 413; vom 27. März 2003 - 2 Ss OWi 97/03 -, VRS 104, 452 f.; vom 26. Mai 2006 - 2 Ws 48/06 -, NStZ 2008, 86 f. (m.w.N.); und des 3. Senates vom 20. Juni 2006 - 3 Ws 219/06 - sowie vom 07. Mai 2007 - 3 Ws 252/07 -).
  • OLG Düsseldorf, 29.10.2004 - 2 Ss OWi 128/04
    Die Konkretisierung der Tatbezeichnung trägt der Tatsache Rechnung, dass die abgeurteilte Tat - auch in Bußgeldsachen - in der Urteilsformel mit Worten anschaulich und verständlich zu bezeichnen ist und die angewandten Vorschriften - die ggf. durch das Amtsgericht zu ergänzen sein werden - erst nach der Urteilsformel aufzuführen sind (vgl. OLG Düsseldorf, Beschluss vom 8. Februar 2000, 2b Ss (OWi) 381/99 - (OWi) 16/00 I; Beschluss vom 16. Januar 2003, 2a Ss (OWi) 209/02 - (OWi) 77/02 III; Beschluss vom 8. Juli 2003, IV - 2 Ss (OWi) 97/03 - (OWi) 40/03 III und vom 27. Mai 2004 IV - 2 Ss (OWi) 45/04 - (OWi) 16/04 III).
  • OLG Dresden, 03.09.2013 - 2 Ws 455/13

    Verwerfung der Berufung eines Angeklagten gem. § 329 Abs. 1 S. 1 StPO durch ein

    Zwar endet die Eigenschaft als erkennender im Sinne des § 28 Abs. 2 Satz 2 StPO grundsätzlich mit der Urteilsfällung (vgl. Meyer-Goßner, StPO, 56. Aufl. § 28 Rdnr. 6; OLG Hamm, VRS 104, 452 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht