Rechtsprechung
   OLG Hamm, 27.07.2000 - 5 Ss OWi 622/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,7739
OLG Hamm, 27.07.2000 - 5 Ss OWi 622/00 (https://dejure.org/2000,7739)
OLG Hamm, Entscheidung vom 27.07.2000 - 5 Ss OWi 622/00 (https://dejure.org/2000,7739)
OLG Hamm, Entscheidung vom 27. Juli 2000 - 5 Ss OWi 622/00 (https://dejure.org/2000,7739)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,7739) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Burhoff online

    Urteilsgründe im Bußgeldverfahren; Mitteilung der Einlassung; Bezugnahme auf ein Radarfoto, Umfang der Entscheidungsgründe; Messfoto; Lichtbild

  • Judicialis

    OWiG § 71; ; StPO § 261; ; StPO § 267

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    OWiG § 71; StPO § 261 § 267
    Urteilsgründe im Bußgeldverfahren; Mitteilung der Einlassung; Bezugnahme auf ein Radarfoto; Umfang der Entscheidungsgründe; Messfoto; Lichtbild

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Urteilsgründe im Bußgeldverfahren; Mitteilung der Einlassung; Bezugnahme; Radarfoto; Umfang der Entscheidungsgründe; Messfoto; Lichtbild

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 19.11.2009 - 5 Ss OWi 401/09

    Urteilsgründe, Anforderungen, Beweiswürdigung, Einlassung, Pflichtverteidiger,

    Die in den Urteilsgründen gemäß § 71 Abs. 1 OWiG i.V.m. §§ 261, 267 StPO darzulegende Beweiswürdigung muss auch in Bußgeldsachen so beschaffen sein, dass sie dem Rechtsbeschwerdegericht eine rechtliche Überprüfung ermöglicht; das Urteil muss deshalb erkennen lassen, auf welche Tatsachen das Gericht seine Überzeugung gestützt hat, wie sich der Betroffene eingelassen hat und ob das Gericht dieser Einlassung (und warum) folgt und inwieweit es seine Einlassung für widerlegt ansieht (vgl. OLG Hamm, Beschluss vom 27.07.2000 - 5 Ss OWi 622/00 = beckRS 2000.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht