Rechtsprechung
   OLG Hamm, 28.07.2015 - III-1 Ws 102/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,22945
OLG Hamm, 28.07.2015 - III-1 Ws 102/15 (https://dejure.org/2015,22945)
OLG Hamm, Entscheidung vom 28.07.2015 - III-1 Ws 102/15 (https://dejure.org/2015,22945)
OLG Hamm, Entscheidung vom 28. Juli 2015 - III-1 Ws 102/15 (https://dejure.org/2015,22945)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,22945) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer

    Aufrechterhaltung eines dinglichen Arrestes trotz Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Schuldners

  • zip-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Keine Aufhebung des zur Rückgewinnungshilfe angeordneten und vollzogenen dinglichen Arrests mit Insolvenzeröffnung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO §§ 111i, 111g; InsO §§ 89, 200, 201
    Aufrechterhaltung eines dinglichen Arrestes trotz Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Schuldners

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Nicht notwendigerweise Aufhebung eines dinglichen Arrests mit Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Auswirkung der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens auf einen strafprozessualen dinglichen Arrest

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Auswirkung der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens auf einen strafprozessualen dinglichen Arrest

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Keine zwingende Aufhebung strafprozessualer Arreste durch Eröffnung des Insolvenzverfahrens - Anmerkung zum Beschluss des OLG Hamm vom 28.07.2015" von Rolf E. Köllner, original erschienen in: NZI 2015, 904 - 908.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2015, 2094
  • NZI 2015, 904
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • KG, 30.12.2015 - 1 Ws 86/14

    Dinglicher Arrest: Staatlicher Auffangrechtserwerb nach Eröffnung des

    Nach Auffassung des 2. Strafsenats des Kammergerichts (wistra 2013, 445), des OLG Hamm (NStZ 2014, 344 und ZIP 2015, 2094) sowie des OLG Frankfurt, Beschluss vom 9. Juli 2015 - 3 Ws 355/15 - (juris) ist das zu verneinen.

    Das OLG Hamm hat klargestellt, dass dies nicht nur für die Fälle des Massenbetruges mit im Einzelfall relativ geringen Einzelschäden gilt, bei denen die Geschädigten nicht selten auf eine Verfolgung ihrer Ansprüche verzichten, sondern grundsätzlich in allen Fällen (ZIP 2015, 2094, 2096).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht