Rechtsprechung
   OLG Hamm, 28.10.2015 - 8 U 73/15   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Anfechtungsklage, Rechtsschutzbedürfnis, Einberufungsfrist, Kompetenzüberschreitung

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Anfechtungsklage, Rechtsschutzbedürfnis, Einberufungsfrist, Kompetenzüberschreitung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    HGB §§ 116 Abs. 2, 164; GmbHG § 51
    Zulässigkeit der Klage eines Gesellschafters einer GmbH gegen einen Beschluss der Gesellschafterversammlung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig) (Volltext und Leitsatz)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der Klage eines Gesellschafters einer GmbH gegen einen Beschluss der Gesellschafterversammlung; Anfechtung der Beauftragung eines Steuerberaters mit der Erstellung einer betriebswirtschaftlichen Analyse im Rahmen einer GmbH & Co.KG

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zur Beschlusskompetenz in der personen- und beteiligungsgleichen GmbH & Co. KG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Jurion (Kurzinformation)

    Rechtsschutzbedürfnis eines klagenden Gesellschafters fehlt nur ausnahmsweise

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com (Leitsatz/Kurzinformation)

    § 47 Abs 4 GmbHG, § 53 GmbHG, § 241
    Einberufung durch Geschäftsführer

  • noerr.com (Kurzinformation)

    Kompetenzverteilung in einer GmbH & Co. KG, Rechtsschutzbedürfnis & Einberufungsfrist

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Kompetenzverteilung in einer GmbH & Co KG

  • lutzabel.com (Entscheidungsbesprechung)

    Rechtsschutzbedürfnis bei Beschlussanfechtungsklage

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2016, 1071
  • NZG 2016, 696



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • OLG Karlsruhe, 14.03.2018 - 11 U 35/17  

    Aktiengesellschaft: Prozessführungsbefugnis im Streit um die Wirksamkeit eines

    (3) Eine andere Wertung ist auch nicht nach den von der Klägerin zur Begründung ihres Rechtsstandpunktes herangezogenen Entscheidungen der Oberlandesgerichte München (OLG München, B. v. 14.11.2012 - 7 AktG 2/12 -, juris Rn. 39) und Hamm (OLG Hamm, Urt. v. 28.10.2015 - 8 U 73/15 -, juris Rn. 48) veranlasst.
  • OLG Hamm, 19.07.2018 - 27 U 14/17  

    Anforderungen an die Einladung zu einer Gesellschafterversammlung in einer

    Denn Nichtigkeits- und Anfechtungsklage verfolgen dasselbe Rechtsschutzziel und betreffen daher denselben Streitgegenstand (vgl. etwa OLG Hamm, Urteil v. 28.10.2015, Az. 8 U 73/15, Rn. 32).

    Das Rechtsschutzbedürfnis fehlt nur dann ausnahmsweise, wenn keinerlei objektives Bedürfnis für eine Nichtigerklärung des Beschlusses besteht, etwa weil der betreffende Beschluss überholt ist und keine Wirkung mehr entfalten kann (OLG Hamm, Urteil v. 28.10.2015, Az. 8 U 73/15, Rn. 33 m.w.N.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht