Rechtsprechung
   OLG Hamm, 29.12.2015 - I-31 W 82/15   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Verbraucherdarlehensvertrag, Darlehensvertrag, Hemmung, Verjährung

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Verbraucherdarlehensvertrag, Darlehensvertrag, Hemmung, Verjährung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 497 Abs. 3 Satz 3
    Verjährung von Ansprüchen auf Rückzahlung eines Darlehens nach Kündigung des Darlehens durch den Darlehensnehmer

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • OLG Dresden, 20.10.2016 - 8 U 1211/16  

    Verjährung von Darlehensrückzahlungsansprüchen

    b) Die Auffassung des OLG Hamm in einem Prozesskostenhilfeverfahren (Beschluss vom 29.12.2015, 31 W 82/15, juris; sich dem anschließend JurisPKSchwintowski, BGB, 7. Aufl., § 497 Rn. 13.1, BeckOK/Möller, BGB, 40. Edition, § 497 Rn. 11), wonach die von § 497 Abs. 3 Satz 3 BGB erfassten Ansprüche spätestens zehn Jahre nach ihrer Entstehung verjähren, wenn nicht innerhalb dieser Frist ein neuer Hemmungstatbestand eintritt, teilt der Senat nicht.
  • OLG Hamm, 23.05.2016 - 31 U 41/16  
    Der Senat würde insoweit an seiner vorangegangenen Rechtsauffassung, an die zehnjährige Hemmung nach § 497 Abs. 3 S. 3 BGB schließe sich die dreijährige Regelverjährung nicht an, sondern die erfassten Ansprüche verjährten spätestens in 10 Jahren (u.a. OLG Hamm, Beschluss vom 29.12.2015, 31 W 82/15), nicht mehr festhalten, soweit es auf diese Frage - was vorliegend nicht der Fall ist - ankäme.
  • LG Görlitz, 24.03.2017 - 2 S 164/16  
    Von § 497 Abs. 3 S. 3 BGB erfasste Ansprüche verjähren nicht spätestens 10 Jahre nach ihrer Entstehung, sondern an die bis zu 10-jährige Hemmung schließt sich der Verjährungslauf an (entgegen OLG Hamm, Beschl. vom 29.12.2015, Az.: I-31 W 82/15, 31 W 82/15; juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht