Rechtsprechung
   OLG Hamm, 30.05.2016 - 18 U 155/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,19718
OLG Hamm, 30.05.2016 - 18 U 155/15 (https://dejure.org/2016,19718)
OLG Hamm, Entscheidung vom 30.05.2016 - 18 U 155/15 (https://dejure.org/2016,19718)
OLG Hamm, Entscheidung vom 30. Mai 2016 - 18 U 155/15 (https://dejure.org/2016,19718)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,19718) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rabüro.de

    Haftung des Kfz-Mieters trotz vereinbarter Haftungsfreistellung bei grober Fahrlässigkeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 535, 1280, VVG § 81
    Haftung des Kfz-Mieters gegenüber dem Vermieter für grobes Verschulden

  • rechtsportal.de

    BGB § 535, 1280, VVG § 81
    Inanspruchnahme der Haftungsfreistellung durch den Mieter eines Kraftfahrzeugs bei grob fahrlässiger Herbeiführung eines Schadens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Aufheben einer Geldbörse während der Fahrt ist grob fahrlässig!

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Inanspruchnahme der Haftungsfreistellung durch den Mieter eines Kraftfahrzeugs bei grob fahrlässiger Herbeiführung eines Schadens

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Beim Autofahren nach dem Portemonnaie gebückt - Automieter verursacht einen Unfall, weil er nach seinem heruntergefallenen Geldbeutel sucht

  • vogel.de (Kurzinformation)

    Geldbeutelsuche während der Autofahrt ist grob fahrlässig - Haftung eines Kfz-Mieters gegenüber dem Kfz-Vermieter

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2016, 1428
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG München, 15.01.2019 - 159 C 15364/18

    Schadensersatz nach Verkehrsunfall - Mietfahrzeug

    Voraussetzung dafür ist jedoch, dass es sich um eine Verkehrssituation handelt, die die volle Konzentration des Fahrers erfordert (vgl. OLG Rostock Urteil vom 15.05.2014 - 3 U 85/13, OLG Hamm NJW-RR 2016, 1428).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht