Rechtsprechung
   OLG Hamm, 30.10.2001 - 1 Ss OWi 824/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,28184
OLG Hamm, 30.10.2001 - 1 Ss OWi 824/01 (https://dejure.org/2001,28184)
OLG Hamm, Entscheidung vom 30.10.2001 - 1 Ss OWi 824/01 (https://dejure.org/2001,28184)
OLG Hamm, Entscheidung vom 30. Januar 2001 - 1 Ss OWi 824/01 (https://dejure.org/2001,28184)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,28184) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Burhoff online

    Geschwindigkeitsüberschreitung, Notstand, akute Gefahr, nicht anders abwendbar, erforderliche Feststellungen

  • IWW
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • IWW (Kurzinformation und Entscheidungsanmerkung)

    Geschwindigkeitsüberschreitung - Rechtfertigender Notstand, wenn ein Hausarzt auf dem Weg zum Notfallpatienten die Geschwindigkeit überschreitet?

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Geschwindigkeitsüberschreitung eines Hausarztes kann wegen Vorliegens einer Notsituation gerechtfertigt sein - Erforderlich sind aber Feststellungen zur Länge der Anfahrtsstrecke des Arztes, der gewonnenen Zeitersparnis durch die Geschwindigkeitsüberschreitung, den ...

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Kurzinformation und Entscheidungsanmerkung)

    Geschwindigkeitsüberschreitung - Rechtfertigender Notstand, wenn ein Hausarzt auf dem Weg zum Notfallpatienten die Geschwindigkeit überschreitet?

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Düsseldorf, 06.12.2007 - 5 Ss OWi 218/07

    Geschwindigkeitsüberschreitung - Stuhldrang als rechtfertigender Notstand

    Eher dürfte der zweite im Urteil angesprochene Gesichtspunkt zutreffen, dass der Verkehrsverstoß nicht geeignet war, die drohende Gefahr abzuwehren, weil die nächste Ausfahrt - der wiederholten Verwendung dieses Begriffs entnimmt der Senat, dass die Brüsseler Straße eine autobahnähnliche Kraftfahrstraße ist - so nah lag, dass die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit keinen nennenswerten Zeitgewinn erbracht hat (vgl. Senat VRS 88 [1995], 454; OLG Hamm 1 Ss OWi 824/01 vom 30. Oktober 2001 ; Rengier, aaO, Rdnr. 17 mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht