Rechtsprechung
   OLG Jena, 01.04.2009 - 2 WF 85/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,7875
OLG Jena, 01.04.2009 - 2 WF 85/09 (https://dejure.org/2009,7875)
OLG Jena, Entscheidung vom 01.04.2009 - 2 WF 85/09 (https://dejure.org/2009,7875)
OLG Jena, Entscheidung vom 01. April 2009 - 2 WF 85/09 (https://dejure.org/2009,7875)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,7875) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • fr-blog.com

    Verwirkung titulierter Kindesunterhaltsansprüche

  • fr-blog.com

    Verwirkung titulierter Kindesunterhaltsansprüche

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 242; BGB § 1603; ZPO § 114; ZPO § 769
    Verwirkung titulierter Ansprüche auf Kindesunterhalt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Thüringer Oberlandesgericht (Leitsatz)

    §§ 242, 1603 BGB, 114, 769 ZPO
    Verwirkung titulierter Kindesunterhaltsansprüche

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Verwirkung titulierter Kindesunterhaltsansprüche

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Familienrecht - Unterhaltsrückstände beizeiten einfordern!

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Familienrecht: Rückständiger Unterhalt: Nach einem Jahr droht Verwirkung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Rückständiger Unterhalt - Vorsicht vor Verwirkung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Vorsicht vor Verwirkung: Rückständiger Unterhalt muss nach einem Jahr geltend gemacht werden - Töchter haben keinen Anspruch auf fünf Jahre zurückliegende Unterhaltsrückstände

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2010, 1090
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Oldenburg, 23.08.2011 - 13 UF 16/11

    Ablehnung einer Verwirkung bei Verzicht auf Vollstreckungsversuche wegen zuvor

    Auch wenn dem Gesichtspunkt des Schuldnerschutzes (vgl. §§ 1585 b Abs. 3, 1613 Abs. 2 Nr. 1 i.V.m. §§ 1360 a Abs. 3, 1361 Abs. 4 Satz 4 BB) eine gewisse Bedeutung zukommt und der Unterhaltsschuldner seine Lebensführung den ihm zur Verfügung stehenden Einkünften anzupassen pflegt, sind die Anforderungen an das Umstandsmoment nicht zu überspannen (vgl. OLG Thüringen, Beschluss vom 1.4.2009 - 2 WF 85/09, zitiert nach [...]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht