Rechtsprechung
   OLG Köln, 02.02.2018 - I-6 U 85/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,1608
OLG Köln, 02.02.2018 - I-6 U 85/17 (https://dejure.org/2018,1608)
OLG Köln, Entscheidung vom 02.02.2018 - I-6 U 85/17 (https://dejure.org/2018,1608)
OLG Köln, Entscheidung vom 02. Februar 2018 - I-6 U 85/17 (https://dejure.org/2018,1608)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,1608) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • rabüro.de

    Zur Wettbewerbswidrigkeit bei Erbringung nicht bestellter Dienstleistungen

  • Verbraucherzentrale NRW PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UWG § 3a ; UWG § 4a ; UWG § 7 Abs. 1 S. 1
    Wettbewerbswidrigkeit der Einrichtung von WLAN-Hotspots unter Benutzung des Routers eines Telekommunikationskunden

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsrecht: WiFi-Hotspot

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wettbewerbswidrigkeit der Einrichtung von WLAN-Hotspots unter Benutzung des Routers eines Telekommunikationskunden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Unitymedia darf Router der Kunden für den Aufbau eines flächendeckenden WLAN-Netzes nutzen

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Unitymedia darf Kunden-Router für Aufbau eines flächendeckendes WLAN-Netzes nutzen

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Unitymedia darf öffentliches WLAN auf Routern der Kunden installieren

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Unitymedia NRW darf Router von Kunden anderen Unitymedia-Kunden zur Verfügung stellen / Wifi-Spot-Netzwerk

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Unitymedia darf Router der Kunden ohne deren ausdrückliche Zustimmung für den Aufbau eines flächendeckenden WLAN-Netzes nutzen - Opt-Out-Möglichkeit reicht

  • lto.de (Kurzinformation)

    Wifi-Hotspots: Unitymedia darf Router der Kunden nutzen

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Unitymedia darf Router der Kunden für den Aufbau eines flächendeckenden WLAN-Netzes nutzen

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Unitymedia darf Router der Kunden für den Aufbau eines flächendeckenden WLAN-Netzes nutzen

  • Universität des Saarlandes (Kurzinformation)

    Nutzung der Router von Kunden zum Aufbau eines W-Lan-Netzes erlaubt

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Unitymedia darf Router der Kunden für den Aufbau eines flächendeckenden WLAN-Netzes nutzen

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Eigenmächtige Umwandlung von Kunden-Routern zu WLAN-Hotspots durch Unitymedia zulässig

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2018, 612
  • GRUR-RR 2018, 200
  • MMR 2018, 391
  • K&R 2018, 259



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 25.04.2019 - I ZR 23/18

    Zur Zulässigkeit der unaufgeforderten Aufschaltung eines separaten Wifi-Hotspots

    Auf die Berufung der Beklagten hat das Berufungsgericht das landgerichtliche Urteil abgeändert und die Klage abgewiesen (OLG Köln, WRP 2018, 498).

    Ein Haftungsrisiko für von Dritten über das zweite WLAN-Signal begangene Rechtsverletzungen besteht für die Kunden nicht (aA Schröder, MMR 2018, 391, 394).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht