Rechtsprechung
   OLG Köln, 09.08.2013 - I-6 U 3/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,28793
OLG Köln, 09.08.2013 - I-6 U 3/13 (https://dejure.org/2013,28793)
OLG Köln, Entscheidung vom 09.08.2013 - I-6 U 3/13 (https://dejure.org/2013,28793)
OLG Köln, Entscheidung vom 09. August 2013 - I-6 U 3/13 (https://dejure.org/2013,28793)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,28793) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • kanzlei.biz

    Die Bezeichnung "Anzeige' ist geeignet um auf den werbenden Charakter einer Webseite hinzudeuten

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)

    Status-symptome

    §§ 3 Abs. 2, 4 Nr. 3, 8 Abs. 1, Abs. 3 Nr. 2 UWG

  • Betriebs-Berater

    Hinreichende Aufklärung über werblichen Charakter einer Internetseite - "Anti-Status-Auto"

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UWG § 4 Nr. 3
    Anforderungen an die Aufklärung über den Werbecharakter eines Internetauftritts

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    "Anti-Status-Auto"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Auch Satire muss als Werbung gekennzeichnet werden

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Verdeckte Werbung ist unzulässig

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Keine Schleichwerbung wenn durch "Anzeige” gekennzeichnet

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Aufklärung über werblichen Charakter

  • anwaltskanzlei-online.de (Kurzinformation)

    Wettbewerbsrecht: Auch satirische Werbung ist Werbung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an die Aufklärung über den Werbecharakter eines Internetauftritts

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Mit dem Wort "Anzeige" versehene satirische Fahrzeugwerbung ist nicht als unlauter anzusehen

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Kfz-Preis ohne Überführungskosten

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Bei Hinweis "Anzeige" auf Webseite keine Schleichwerbung

  • Betriebs-Berater (Kurzinformation)

    Hinreichende Aufklärung über werblichen Charakter einer Internetseite - Anti-Status-Auto

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2014, 795
  • GRUR 2014, 7
  • GRUR-RR 2014, 62
  • MMR 2014, 327
  • BB 2013, 2625
  • K&R 2013, 741
  • afp 2014, 147
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Hannover, 08.03.2017 - 23 O 5/17

    Wettbewerbsverstoß: Erkennbarkeit von Werbung im Internet

    Die Bestimmung bezweckt den Schutz der Verbraucher vor einer Täuschung über den kommerziellen Hintergrund geschäftlicher Maßnahmen und dient so auch der Umsetzung des Art. 7 Abs. 2 der Richtlinie 2005/29/EG über unlautere Geschäftspraktiken (OLG Köln, Urteil vom 09. August 2013 - I-6 U 3/13, juris Rn. 5).
  • LG Frankfurt/Main, 20.12.2018 - 3 O 299/18

    Unterlassungsansprüche bei Anbieten/Veröffentlichenlassen von gekauften

    Maßgebend ist nach § 3 Abs. 4 S. 1 UWG die Sicht des durchschnittlich informierten, situationsadäquat aufmerksamen und verständigen Durchschnittsverbrauchers oder des durchschnittlichen Mitglieds der angesprochenen Verbrauchergruppe (vgl. zu § 4 Nr. 3 UWG 2008 OLG München, WRP 2014, 1074 [KG Berlin 27.06.2014 - 5 U 162/12] Rn. 6; OLG Köln, GRUR-RR 2014, 62 (63); zum vorstehenden im Ganzen vgl. Köhler/Bornkamm/Feddersen/Köhler, a.a.O., § 5a Rn. 7.24).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht