Rechtsprechung
   OLG Köln, 12.07.2005 - 9 U 154/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,6167
OLG Köln, 12.07.2005 - 9 U 154/04 (https://dejure.org/2005,6167)
OLG Köln, Entscheidung vom 12.07.2005 - 9 U 154/04 (https://dejure.org/2005,6167)
OLG Köln, Entscheidung vom 12. Juli 2005 - 9 U 154/04 (https://dejure.org/2005,6167)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,6167) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Zahlung von Entschädigung aus zahlreichen Leasing-Kreditversicherungsverträgen wegen Forderungsausfällen; Verjährungshemmung durch Zustellung eines Mahnbescheides; Hinreichende Individualisierung des geltend gemachten Anspruchs; Bezeichnung "Rückgriff" wegen ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Keine Hemmung der Verjährung durch unbestimmte Bezeichnung der Hauptforderung in Mahnbescheid

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Brandenburg, 27.08.2009 - 12 U 1/09

    Hemmung der Verjährung: Hemmungswirkung der Zustellung eines Mahnbescheids bei

    Soweit sich die Beklagten auf die Urteile des BGH vom 21.10.2008 (XI. Zivilsenat, NJW 2009, 56) und des OLG Köln vom 12.07.2005 (OLGR 2006, 550) berufen haben, rechtfertigt dies eine abweichende Entscheidung nicht.
  • OLG Brandenburg, 24.05.2007 - 12 U 197/06

    Kein Bereicherungsanspruch aus Leistungskondiktion gegen Handlungsgehilfen bei

    Ähnlich wie in einer der Entscheidung des OLG Köln in OLGR 2006, 550 ff zugrunde liegenden Konstellation, wo ebenfalls die Hauptforderung mit "Rückgriff auf Ver-sich.-Vertrag weg.
  • OLG Brandenburg, 24.05.2007 - 12 U 197/05

    Schadensersatz; ungerechtfertigte Bereicherung; Verjährung: Grund und Höhe eines

    Ähnlich wie in einer der Entscheidung des OLG Köln in OLGR 2006, 550 ff zugrunde liegenden Konstellation, wo ebenfalls die Hauptforderung mit "Rückgriff auf Versich.-Vertrag weg.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht