Rechtsprechung
   OLG Köln, 12.07.2018 - 15 U 151/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,21302
OLG Köln, 12.07.2018 - 15 U 151/17 (https://dejure.org/2018,21302)
OLG Köln, Entscheidung vom 12.07.2018 - 15 U 151/17 (https://dejure.org/2018,21302)
OLG Köln, Entscheidung vom 12. Juli 2018 - 15 U 151/17 (https://dejure.org/2018,21302)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,21302) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Umfang des postmortalen Schutzes des allgemeinen Persönlichkeitsrechts

  • kanzlei.biz

    Berichterstattung über den Gesundheitszustand eines Verstorbenen verletzt nicht das postmortale Persönlichkeitsrecht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Umfang des postmortalen Schutzes des allgemeinen Persönlichkeitsrechts

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Köln, 11.12.2019 - 28 O 11/18

    Kohl-Protokolle: Witwe des Altkanzlers lässt weitere Passagen verbieten

    Da das postmortale Persönlichkeitsrecht aus dem Fortwirken der Menschenwürde i.S. des Art. 1 Abs. 1 GG nach dem Tod eines Menschen folgt, darf es im Zweifel demjenigen, der ausreichend Tatsachen dafür vortragen kann, dass die Berichterstattung dem ausdrücklichen oder mutmaßlichen Willen des Verstorbenen widerspricht, nicht verwehrt werden, Abwehransprüche gerichtlich zu verfolgen, selbst wenn ein anderer Wahrnehmungsberechtigter seiner Auffassung nicht folgt (Kammer, Urteil vom 29.03.2017 - 28 O 290/15; zustimmend: OLG Köln, Urteil vom 12.07.2018 - 15 U 151/17 - Rn. 24, zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht