Rechtsprechung
   OLG Köln, 14.07.2004 - 5 U 220/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,46124
OLG Köln, 14.07.2004 - 5 U 220/03 (https://dejure.org/2004,46124)
OLG Köln, Entscheidung vom 14.07.2004 - 5 U 220/03 (https://dejure.org/2004,46124)
OLG Köln, Entscheidung vom 14. Juli 2004 - 5 U 220/03 (https://dejure.org/2004,46124)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,46124) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Kündigung eines Krankenversicherungsvertrags aus wichtigem Grund bei Erschleichen von Versicherungsleistungen durch den Versicherungsnehmer; Erstattung von Aufwendungen für Massagebehandlungen bei mangelnder Tätigkeit der Masseure in eigener Praxis

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Köln, 20.09.2013 - 20 U 193/12

    Rückforderung physiotherapeutischer Leistungen durch den privaten

    Hierunter wird die öffentlich erkennbare Bereitstellung zur Ausübung des ärztlichen Berufes in selbständiger Praxis verstanden, wobei die Berufsausübung "in selbständiger Praxis" ein Mindestmaß an personeller, sachlicher und räumlicher Ausstattung garantieren soll (OLG Köln, [5. Zivilsenat], Urteil vom 14. Juli 2004, 5 U 220/03, dokumentiert in juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht