Rechtsprechung
   OLG Köln, 14.11.1994 - 2 U 76/93   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1994,2507
OLG Köln, 14.11.1994 - 2 U 76/93 (https://dejure.org/1994,2507)
OLG Köln, Entscheidung vom 14.11.1994 - 2 U 76/93 (https://dejure.org/1994,2507)
OLG Köln, Entscheidung vom 14. November 1994 - 2 U 76/93 (https://dejure.org/1994,2507)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1994,2507) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB §§ 463 476
    Arglistiges Verschweigen von Fluglärm bei Grundstücksverkauf -

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Grundstückskauf; arglistiges Verschweigen von Fluglärm

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Muß der Grundstücksverkäufer den Käufer auf starken Fluglärm hinweisen? (IBR 1995, 271)

Verfahrensgang

  • LG Bonn - 3 O 301/90
  • OLG Köln, 14.11.1994 - 2 U 76/93

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1995, 531
  • ZMR 1995, 71
  • VersR 1995, 1107
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Düsseldorf, 10.03.2015 - 21 U 93/14

    Rücktritt des Käufers einer Immobilie vom Kaufvertrag wegen Mängeln des Objekts

    aa) Gegenstand einer Beschaffenheitsvereinbarung können als Eigenschaften alle Faktoren sein, die der Sache selbst anhaften sowie alle Beziehungen einer Sache zur Umwelt, die nach der Verkehrsanschauung Einfluss auf die Wertschätzung haben oder die Brauchbarkeit der Sache beeinflussen und ihr unmittelbar anhaften (vgl OLG Köln, Urteil vom 14.11.1994, 2 U 76/93, NJW 1995, 531; Matusche-Beckmann, in Staudinger, Neubearbeitung 2014, Randziffer 58/59 zu § 434).
  • LG Bamberg, 01.08.2012 - 1 O 335/11

    Beseitigung von Schallschutzmängeln unverhältnismäßig?

    So wurde ein Mangel bei andauernder erheblicher Geruchsbelästigung angenommen (BGH NJW-RR 1988, 10) sowie bei Lärm durch eine Flugschneise (Köln NJW-RR 1995, 531).
  • OLG Düsseldorf, 31.01.2005 - 9 W 84/04
    Es kann insoweit auch keinem Zweifel unterliegen, dass erhebliche Lärmimmissionen durch die Lage eines Grundstückes in der Einflugschneise eines Flughafens einen kaufrechtlichen Mangel darstellen (vgl. OLG Köln, NJW-RR 1995, 531).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht