Rechtsprechung
   OLG Köln, 19.12.2013 - 19 U 133/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,48533
OLG Köln, 19.12.2013 - 19 U 133/13 (https://dejure.org/2013,48533)
OLG Köln, Entscheidung vom 19.12.2013 - 19 U 133/13 (https://dejure.org/2013,48533)
OLG Köln, Entscheidung vom 19. Dezember 2013 - 19 U 133/13 (https://dejure.org/2013,48533)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,48533) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechte des Käufers einer Eigentumswohnung bei Abweichung des Werts der Instandhaltungsrücklage von der im Notarvertrag vereinbarten Höhe

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Fehlerhafte Angabe der Instandhaltungsrücklage als Rechtsmangel beim Kauf einer Eigentumswohnung; §§ 437, 441, 453, 280 BGB, 27 WEG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechte des Käufers einer Eigentumswohnung bei Abweichung des Werts der Instandhaltungsrücklage von der im Notarvertrag vereinbarten Höhe

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Gewährleistungsausschluss gilt nicht für zu kleine Instandhaltungsrücklage

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Jurion (Kurzinformation)

    Rechte des Käufers einer Eigentumswohnung bei Abweichung des Werts der Instandhaltungsrücklage

  • proeigentum.de (Kurzinformation)

    Vereinbarung von gesondertem Kaufpreises für Anteil an WEG-Rücklage

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Instandhaltungsrücklage geringer als beim Verkauf versprochen: Rechtsmangel! (IMR 2014, 1098)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Darmstadt, 03.12.2014 - 25 S 130/14

    Bezifferung des Anteils an der Instandhaltungsrücklage in Immobilienkaufvertrag

    Anders mag es etwa liegen, wenn die Vertragsparteien - anders als im vorliegenden Kaufvertrag - ausdrücklich vereinbaren, dass ein bestimmter Kaufpreisanteil auf die Instandhaltungsrücklage entfallen soll (vgl. OLG Köln, Beschluss vom 19. Dezember 2013, - 19 U 133/13 -, juris Rn. 3 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht