Rechtsprechung
   OLG Köln, 23.01.2009 - II-21 WF 14/09, 21 WF 14/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,5735
OLG Köln, 23.01.2009 - II-21 WF 14/09, 21 WF 14/09 (https://dejure.org/2009,5735)
OLG Köln, Entscheidung vom 23.01.2009 - II-21 WF 14/09, 21 WF 14/09 (https://dejure.org/2009,5735)
OLG Köln, Entscheidung vom 23. Januar 2009 - II-21 WF 14/09, 21 WF 14/09 (https://dejure.org/2009,5735)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,5735) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Befristung des auf den angemessenen Bedarf begrenzten Altersunterhaltsanspruchs bei Fehlen ehebedingter Nachteile

  • familienrecht-deutschland.de

    BGB §§ 1571, 1578b; ZPO §§ 114 ff
    Unterhalt des geschiedenen Ehegatten; Anspruch auf Altersunterhalt; Befristung und Begrenzung im Alter und bei nur geringen Rentenansprüchen; angemessener Lebensbedarf; ehebedingte Nachteile; Entscheidung über die Frage der Befristung bei klaren tatsächlichen ...

  • ra-arnst.de

    Keine Befristung des Altersunterhalts

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1571; BGB § 1578b Abs. 1; BGB § 1578b Abs. 2
    Befristung des auf den angemessenen Bedarf begrenzten Altersunterhaltsanspruchs bei Fehlen ehebedingter Nachteile

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • anwalt-wille.de (Entscheidungsbesprechung)

    Keine Befristung des Altersunterhaltes

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BVerfG, 11.03.2010 - 1 BvR 365/09

    Verletzung der Rechtsschutzgleichheit (Art 3 Abs 1 GG iVm Art 20 Abs 3 GG) durch

    Der Beschluss des Amtsgerichts Köln vom 11. Dezember 2008 - 301 F 14/08 - sowie der Beschluss des Oberlandesgerichts Köln vom 23. Januar 2009 - 21 WF 14/09 - verletzen den Beschwerdeführer in seinem Grundrecht aus Artikel 3 Absatz 1 in Verbindung mit Artikel 20 Absatz 3 des Grundgesetzes.

    Der Beschluss des Oberlandesgerichts Köln vom 23. Januar 2009 - 21 WF 14/09 - wird aufgehoben und die Sache an das Oberlandesgericht Köln zurückverwiesen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht