Rechtsprechung
   OLG Köln, 23.02.2012 - I-8 U 45/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,1532
OLG Köln, 23.02.2012 - I-8 U 45/11 (https://dejure.org/2012,1532)
OLG Köln, Entscheidung vom 23.02.2012 - I-8 U 45/11 (https://dejure.org/2012,1532)
OLG Köln, Entscheidung vom 23. Februar 2012 - I-8 U 45/11 (https://dejure.org/2012,1532)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,1532) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Haftung des Steuerberaters bei Ausweis eines bilanziellen Fehlbetrages einer GmbH

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an die Haftung eines Steuerberaters auf Schadensersatz gegenüber dem Geschäftsführer einer GmBH bei Ausweis eines bilanziellen Fehlbetrages einer GmbH

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    BGB § 280 Abs. 1, §§ 328, 611, 675; GmbHG § 64; InsO § 19
    Zur Einbeziehung des Geschäftsführers in den Schutzbereich eines Vertrags der GmbH mit Steuerberater

Sonstiges (2)

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des OLG Köln vom 23.02.2012, Az.: 8 U 45/11 (Schutzbereich des Beratungsvertrags)" von RA/StB/FASteuerR Roswitha Prowatke, LL.M. und RA/StB/FASteuerR Christoph Felten, original erschienen in: BB 2012 Heft 33.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des OLG Köln vom 23.02.2012, Az.: 8 U 45/11 (Kein Schadensersatzanspruch des Geschäftsführers gegen den Steuerberater der GmbH wegen Insolvenzverschleppung)" von RA Rafael Meixner und RA/StB Uwe Schröder, original erschienen in: DStZ 2012, 923 - 924.

Papierfundstellen

  • NZG 2012, 504



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 07.03.2013 - IX ZR 64/12

    Steuerberaterhaftung: Hinweispflicht bei Unterdeckung in der Handelsbilanz einer

    Das Berufungsgericht, dessen Urteil mehrfach (vgl. DStR 2012, 923; NZG 2012, 504; Stbg 2012, 327; DStRE 2012, 970) veröffentlicht ist, hat gemeint, eine Inanspruchnahme des Beklagten aus abgetretenem Recht scheide aus, weil diesen keine Schadensersatzverpflichtung gegenüber dem Zedenten treffe.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht