Rechtsprechung
   OLG Köln, 24.04.1998 - 25 U 10/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,8802
OLG Köln, 24.04.1998 - 25 U 10/97 (https://dejure.org/1998,8802)
OLG Köln, Entscheidung vom 24.04.1998 - 25 U 10/97 (https://dejure.org/1998,8802)
OLG Köln, Entscheidung vom 24. April 1998 - 25 U 10/97 (https://dejure.org/1998,8802)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,8802) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Haftung erstinstanzlich Prozeßbevollmächtigter Kosten zweiter Rechtszug

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    BGB § 1373 ff; ZPO § 97 Abs. 2
    Haftung erstinstanzlich Prozeßbevollmächtigter Kosten zweiter Rechtszug

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB §§ 1373 ff.; ZPO § 97 Abs. 2
    Haftung des erstinstanzlichen Prozeßbevollmächtigten für Kosten des zweiten Rechtszuges

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Schadensersatzverpflichtung des erstinstanzlichen Prozessbevollmächtigten bei Obsiegen der vertretenen Partei im zweiten Rechtszug

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 22.10.2014 - XII ZR 194/13

    Zugewinnausgleichsanspruch: Maßgebliches Vermögen des Ausgleichspflichtigen in

    Nach überwiegender Auffassung, die der Senat für zutreffend erachtet, ist das für die Begrenzung der Ausgleichsforderung gemäß § 1378 Abs. 2 BGB aF maßgebliche Vermögen des Ausgleichspflichtigen in Fällen illoyaler Vermögensminderung nicht im Sinne von § 1375 Abs. 2 BGB um den dem Endvermögen hinzuzurechnenden Betrag zu erhöhen (OLG Köln Urteil vom 24. April 1998 - 25 U 10/97 - juris Rn. 30; AnwK-BGB/Groß § 1378 Rn. 2; Palandt/Brudermüller BGB 67. Aufl. § 1378 Rn. 8, letztere mwN zum Meinungsstand).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht