Rechtsprechung
   OLG Köln, 27.09.2018 - 7 U 85/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,30618
OLG Köln, 27.09.2018 - 7 U 85/18 (https://dejure.org/2018,30618)
OLG Köln, Entscheidung vom 27.09.2018 - 7 U 85/18 (https://dejure.org/2018,30618)
OLG Köln, Entscheidung vom 27. September 2018 - 7 U 85/18 (https://dejure.org/2018,30618)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,30618) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    BGB § 12 S. 1 Alt. 2; GG Art. 5 Abs. 1
    Zulässigkeit des Führens der Kurzbezeichnung einer politischen Partei in einer Internet-Domain

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Blogger darf www.wir-sind-afd.de nicht nutzen

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Namensrechtliche Zuordnungsverwirrung und Löschungsanspruch gegen Domainhaber und Blogger wegen AFD-Domain

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die unberechtigte Namensanmaßung bei einer Internet-Domain

  • lto.de (Kurzinformation)

    Blogger Domainnutzung untersagt: Keine Parteikritik auf www.wir-sind-afd.de

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Blogger darf nicht unter www.wir-sind-afd.de wegen Zuordnungsverwirrung bloggen

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Blogger darf nicht unter wir-sind-afd.de wegen Zuordnungsverwirrung bloggen

  • tp-presseagentur.de (Kurzinformation)

    Blogger darf www.wir-sind-afd.de nicht nutzen

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Namensrecht politischer Parteien in Domainnamen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Blogger darf www.wir-sind-afd.de nicht nutzen

Besprechungen u.ä. (3)

  • Telemedicus (Entscheidungsbesprechung)

    Domain wir-sind-afd.de verletzt Namensrechte der AfD

  • internet-law.de (Entscheidungsanmerkung)

    Domain "wir-sind-afd.de"

  • cmshs-bloggt.de (Entscheidungsbesprechung)

    Unzulässigkeit von AfD-Kritik auf wir-sind-afd.de

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2018, 750
  • K&R 2018, 733
  • afp 2018, 560
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Berlin, 01.10.2019 - 52 O 164/18

    Untersagung gegenüber politischem Verein, zu seiner Bezeichnung den Namen eines

    Hierfür genügt es, dass im Verkehr der falsche Eindruck entstehen kann, der Namensträger habe dem Benutzer ein Recht zur entsprechenden Verwendung des Namens erteilt (vgl. BGH, Urt. v. 10.12.2015 - I ZR 177/14, BeckRS 2016, 10300, Rn. 24 - Landgut A. Borsig; BGH, Urt. v. 28.09.2011 - I ZR 188/09, BeckRS 2012, 6459, Rn. 12 - Landgut Borsig m.w.N.; KG, MMR 2019, 325, 328 - berlin.com II; OLG Köln, MMR 2018, 750, 751 - www.wir-sind-afd.de; KG, Urt. v. 21.10.2016 - 5 U 106/13, BeckRS 2016, 128740, Rn. 27).

    Im Übrigen ist die Zuordnungsverwirrung in dem Moment, in dem der Hinweis wahrgenommen wird, in der Regel bereits eingetreten (vgl. dazu auch OLG Köln, MMR 2018, 750, 751 - www.wir-sind-afd.de).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht