Rechtsprechung
   OLG Köln, 10.04.2017 - 21 WF 65/17   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zulässigkeit der Beschwerde des Antragsgegners gegen die Kostenentscheidung im vereinfachten Verfahren über den Unterhalt Minderjähriger

  • rechtsportal.de

    ZPO § 567 Abs. 2 ; FamFG § 249
    Zulässigkeit der Beschwerde des Antragsgegners gegen die Kostenentscheidung im vereinfachten Verfahren über den Unterhalt Minderjähriger

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der Beschwerde des Antragsgegners gegen die Kostenentscheidung im vereinfachten Verfahren über den Unterhalt Minderjähriger

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • SG Stralsund, 12.12.2018 - 45 F 659/18
    Vor diesem Hintergrund hat jedenfalls die obergerichtlicher Rechtsprechung wiederholt - ohne dies weiter zu problematisieren - in Unterhaltsverfahren, jeweils ausdrücklich gestützt auf § 243 FamFG, von der Erhebung von Gerichtskosten abgesehen (so etwa OLG Köln , Beschluss vom 10.04.2017 - 21 WF 65/17, FamRZ 2017, 1598 [Juris; Tz. 8 f.], und OLG Dresden , Beschluss vom 29.05.2017 - 20 WF 470/17, FamRZ 2017, 1955 [Juris; Tz. 10 i.V.m. 13 f.]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht