Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 08.03.2017 - 6 U 166/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,50745
OLG Karlsruhe, 08.03.2017 - 6 U 166/16 (https://dejure.org/2017,50745)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 08.03.2017 - 6 U 166/16 (https://dejure.org/2017,50745)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 08. März 2017 - 6 U 166/16 (https://dejure.org/2017,50745)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,50745) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbswidrigkeit der Bewerbung eines im Stadtteil Ulm in Renchen gebrauten Bieres mit der Produktbezeichnung "Schwarzwaldmarie"

  • rechtsportal.de

    Wettbewerbswidrigkeit der Bewerbung eines im Stadtteil Ulm in Renchen gebrauten Bieres mit der Produktbezeichnung "Schwarzwaldmarie"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Wettbewerbswidrigkeit der Bewerbung eines im Stadtteil Ulm in Renchen gebrauten Bieres mit der Produktbezeichnung "Schwarzwaldmarie"

  • rechtsanwalt-werberecht.de (Kurzinformation)
  • badische-zeitung.de (Pressebericht, 22.04.2017)

    Heftiger Streit um "Bauhöfers Schwarzwaldmarie"

  • badische-zeitung.de (Pressebericht, 05.07.2017)

    Rechtsstreit um die Biermarke "Schwarzwaldmarie" der Familienbrauerei Bauhöfer: Wettbewerbszentrale gibt wohl auf

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2018, 43
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 08.04.2022 - 6 U 162/21

    Himalaya KönigsSalz - Zur Irreführung wegen einer (unzutreffenden) geografischen

    Sie verweist zu geographischen Verkehrsvorstellungen auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe vom 8.3.2017, Az.: 6 U 166/16.

    Das OLG Karlsruhe konnte - anders als in der "Himalaya-Salz"-Entscheidung des BGH - eine von den tatsächlichen Gegebenheiten abweichende Verkehrsvorstellung gerade nicht feststellen (vgl. OLG Karlsruhe, Urteil vom 08. März 2017 - 6 U 166/16 -, juris Rn. 42).

  • LG Ellwangen/Jagst, 13.03.2020 - 10 O 5/20

    Werbung mit der Aussage "der Spezialist"

    Solche können vor allem in der Verbindung mit einem Eigenschaftswort von empfehlender Bedeutung liegen oder es müssen sonstige Umstände sein, die erkennen lassen, dass auf dem Artikel der Akzent liegt (BGH GRUR 1971, 365; BGH GRUR 1998, 951; OLG Karlsruhe GRUR-RR 2018, 43; OLG Stuttgart NJWE-WettbR 1996, 228; Köhler/Bornkamm/Feddersen a.a.O. Rn. 1.147).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht