Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 11.10.2017 - 6 U 59/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,53829
OLG Karlsruhe, 11.10.2017 - 6 U 59/16 (https://dejure.org/2017,53829)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 11.10.2017 - 6 U 59/16 (https://dejure.org/2017,53829)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 11. Januar 2017 - 6 U 59/16 (https://dejure.org/2017,53829)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,53829) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Wettbewerbswidrige krankheitsbezogene Lebensmittelwerbung: Bewerbung eines als diätetisches Lebensmittel bezeichneten Produktes "MemoQuick Pro" zur Behandlung von Gedächtnis- und Konzentrationsproblemen

  • damm-legal.de

    Unzulässige Werbung für ein diätetisches Lebensmittel als Gedächtnismedizin

  • Wolters Kluwer

    Wettbewerbswidrigkeit der Bewerbung eines Lebensmittels als Mittel zur Behandlung von Gedächtnis- und Konzentrationsproblemen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbswidrigkeit der Bewerbung eines Lebensmittels als Mittel zur Behandlung von Gedächtnis- und Konzentrationsproblemen

  • rechtsportal.de

    Wettbewerbswidrigkeit der Bewerbung eines Lebensmittels als Mittel zur Behandlung von Gedächtnis- und Konzentrationsproblemen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbung für ein diätetisches Lebensmittel als Gedächtnismedizin

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbung mit krankheitsbezogenen Aussagen für Lebensmittel - angebliche Wirkungen gegen Alzheimer und Demenz sowie normale und alterstypische Gedächtnisprobleme

  • diekmann-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Ein diätisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) darf nicht als Gedächtnismedizin beworben werden

  • diekmann-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Ein diätisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) darf nicht als Gedächtnismedizin beworben werden

  • dg-kassenarztrecht.de PDF, S. 107 (Leitsatz und Kurzinformation)

    Arzneimittel/Medizinprodukte/Hilfsmittel/Heilmittel | Wettbewerbsrecht/Heilmittelwerberecht | Werbung für ein Lebensmittel und Krankheitsbezug

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2018, 167
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht