Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 13.03.2008 - 8 U 60/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,33035
OLG Karlsruhe, 13.03.2008 - 8 U 60/07 (https://dejure.org/2008,33035)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 13.03.2008 - 8 U 60/07 (https://dejure.org/2008,33035)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 13. März 2008 - 8 U 60/07 (https://dejure.org/2008,33035)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,33035) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der Übertragung einer Komplementärbeteiligung an einer Kapitalgesellschaft (KG) auf eine Stiftung bei gleichzeitiger Übertragung einer Kommanditbeteiligung an der drogerie markt GmbH + Co. KG; Mögliche Sanktionen aufgrund der Übertragung einer Komplementärbeteiligung und einer Kommanditbeteiligung; Anwendbarkeit der Vinkulierungsbestimmungen des Gesellschaftsvertrages einer GmbH auf die Zulässigkeit der von einem Drittwiderbeklagten beabsichtigten Veräußerungen seiner Beteiligungen an einer KG und einer Stiftung; Erforderlichkeit der Zustimmung der Gesellschafterversammlung der KG und der GmbH aufgrund einer beabsichtigten Veräußerung der Gesellschaftsanteile; Persönliche gesellschaftliche Verpflichtung eines Drittwiderbeklagten durch Gewinnung des Klägers als Partner für das Gesamtunternehmen; Verstoß gegen das in § 137 S. 2 BGB unzulässige Verfügungsverbot durch eine Regelung der Übertragung der Gesellschafterstellung in der Vinkulierungsklausel; Vorliegen einer mittelbaren Bindung des Drittwiderbeklagten aufgrund einer versuchten Umgehung der Vinkulierungsklausel

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht