Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 16.01.2007 - 14 Wx 51/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,2901
OLG Karlsruhe, 16.01.2007 - 14 Wx 51/06 (https://dejure.org/2007,2901)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 16.01.2007 - 14 Wx 51/06 (https://dejure.org/2007,2901)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 16. Januar 2007 - 14 Wx 51/06 (https://dejure.org/2007,2901)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,2901) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Erteilung einer Abschrift aus einer notariellen Niederschrift; Anspruch des Rechtsnachfolgers eines Vertragsteils auf Erteilung einer Abschrift eines Erbvertrags; Beachtlichkeit des Widerspruch eines anderen Vertragsteils

  • Justiz Baden-Württemberg

    Erteilung einer Abschrift aus einer notariellen Niederschrift; Anspruch des Rechtsnachfolgers eines Vertragsteils auf Erteilung einer Abschrift eines Erbvertrags; Beachtlichkeit des Widerspruch eines anderen Vertragsteils

  • Judicialis

    Anspruch des Rechtsnachfolgers eines Vertragsteils auf Erteilung einer Abschrift eines Erbvertrags auch gegen den Widerspruch des anderen Vertragsteils

  • Deutsches Notarinstitut

    BeurkG § 51; BNotO § 18; FGG § 34; BGB § 2274
    Anspruch des Rechtsnachfolgers eines Vertragsteils auf Erteilung einer Abschrift eines Erbvertrags auch gegen den Widerspruch des anderen Vertragsteils

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch des Rechtsnachfolgers eines Vertragsteils auf Erteilung einer Abschrift eines Erbvertrags auch gegen den Widerspruch des anderen Vertragsteils

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Notare Bayern PDF, S. 74 (Auszüge)

    BeurkG § 51; BNotO § 18
    Anspruch des Miterben auf Erteilung einer Erbvertragsabschrift

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Erteilung von Urkundenabschriften als eine der Verschwiegenheitspflicht vorgehende Notarspflicht; Anspruch eines Rechtsnachfolgers eines Vertragsteils auf Erteilung einer Abschrift eines Erbvertrags bei Widerspruch des anderen Vertragsteils

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DNotZ 2008, 139
  • FGPrax 2007, 284
  • FamRZ 2007, 2012
  • Rpfleger 2007, 664
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 31.01.2013 - V ZB 168/12

    Notarbeschwerdeverfahren: Durchsetzung eines Anspruchs auf Erteilung einer

    aa) Ohne Erfolg beruft er sich auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Karlsruhe, nach welcher die Pflicht des Notars aus § 51 BeurkG dessen Verschwiegenheitspflicht gemäß § 18 BNotO vorgeht (DNotZ 2008, 139, 141).
  • LG Darmstadt, 19.05.2008 - 5 T 685/07

    Beurkundungen des Notars: Anspruch eines Insolvenzverwalters auf Erteilung von

    Da dem Notar im Rahmen des § 51 BeurkG kein Ermessen zukommt (vgl. OLG Karlsruhe, Beschl. v. 16.01.2007 - 14 Wx 51/06 = DNotZ 2008, 139-141; Limmer, in: Eylmann/Vaasen, BNotO und BeurkG, § 51 BeurkG, Rz. 1), sind ihm die begehrten Kopien auszuhändigen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht