Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 17.09.2003 - 1 U 167/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,6263
OLG Karlsruhe, 17.09.2003 - 1 U 167/02 (https://dejure.org/2003,6263)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 17.09.2003 - 1 U 167/02 (https://dejure.org/2003,6263)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 17. September 2003 - 1 U 167/02 (https://dejure.org/2003,6263)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,6263) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Insolvenzanfechtung: Anfechtbarkeit von Teilleistungen; Person des Leistungsempfängers

  • Justiz Baden-Württemberg

    Insolvenzanfechtung: Anfechtbarkeit von Teilleistungen; Person des Leistungsempfängers

  • Judicialis

    Insolvenzanfechtung; Teilleistungen; Anfechtungsfrist; Leistungsempfänger

  • Wolters Kluwer

    Unwirksamkeit der Insolvenzanfechtung wegen Versäumung der Anfechtungsfrist; Berechnung der Anfechtungsfrist nach dem Zeitpunkt der letzten Teilleistung ; Bestimmung der Anfechtungsfrist für jede Teilleistung gesondert ; Unentgeltlichkeit einer Verfügung, wenn dem ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KO § 32 Nr. 1; InsO § 134 Abs. 1
    Insolvenzanfechtung - Anfechtungsfrist bei Teilleistungen des Insolvenzschuldners - zur Unentgeltlichkeit einer Zuwendung i. S. von § 134 Abs. 1 InsO - Leistungsempfänger

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZI 2004, 31
  • NZI 2006, 608 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 13.02.2014 - IX ZR 133/13

    Nachlassinsolvenzverfahren: Anfechtbarkeit der Ablösung einer bei unentgeltlicher

    Wird ein schuldrechtliches Grundgeschäft durch mehrere Teilleistungen erfüllt, ist die Anfechtungsfrist für jede Teilleistung gesondert zu bestimmen (OLG Karlsruhe, NZI 2004, 31, 32; Jaeger/Henckel,InsO, § 134 Rn. 64; Gehrlein in Ahrens/Gehrlein/Ringstmeier, InsO, 2. Aufl., § 134 Rn. 21).
  • BAG, 12.09.2013 - 6 AZR 913/11

    Halteprämie - entgeltliche Leistung - Vorsatzanfechtung

    In einer wirtschaftlichen Krisensituation kann es von entscheidender Bedeutung für die Fortentwicklung eines Unternehmens sein, wenn Führungskräfte oder sonstige Leistungsträger im Unternehmen bleiben (vgl. OLG Karlsruhe 17. September 2003 - 1 U 167/02 -) .

    Die Klägerin sagte damit eine der Halteprämie angemessene Gegenleistung zu (vgl. BGH 20. Oktober 1971 - VIII ZR 212/69 - zu IV 4 der Gründe, BGHZ 57, 123; OLG Karlsruhe 17. September 2003 - 1 U 167/02 -) .

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht