Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 18.02.2010 - 12 U 175/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,3753
OLG Karlsruhe, 18.02.2010 - 12 U 175/09 (https://dejure.org/2010,3753)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 18.02.2010 - 12 U 175/09 (https://dejure.org/2010,3753)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 18. Februar 2010 - 12 U 175/09 (https://dejure.org/2010,3753)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,3753) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Kausalitätsgegenbeweis in der Kfz-Kaskoversicherung: Verletzung der Obliegenheit der Anzeige des Versicherungsfalles innerhalb einer Woche

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Vollkaskoversicherung - Anzeigepflicht eines Vollkaskoschadens innerhalb 1 Woche

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VVG (a.F.) § 6 Abs. 3; AKB § 7
    Rechtsfolgen und Kausalität verspäteter Anzeige des Versicherungsfalls in der Kaskoversicherung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtsfolgen und Kausalität verspäteter Anzeige des Versicherungsfalls in der Kaskoversicherung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Schaden zu spät angezeigt - Versicherung zahlt nichts!

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Frist für Schadensanzeige unbedingt beachten

  • schadenfixblog.de (Kurzinformation)

    Die schriftliche Anzeige des Versicherungsfalles in der Kaskoversicherung

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Kaskoversicherung und schriftliche Anzeige des Versicherungsfalles

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2010, 949
  • VersR 2010, 1307
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Saarbrücken, 19.06.2019 - 5 U 99/18
    Der Versicherer muss dazu die konkrete Möglichkeit eines für ihn günstigeren Ergebnisses aufzeigen, indem er zum Beispiel vorträgt, welche Maßnahmen er bei rechtzeitiger Erfüllung der Obliegenheit getroffen und welchen Erfolg er sich davon versprochen hätte (vgl. BGH, Urteil vom 4. April 2001 - IV ZR 63/00, VersR 2001, 756; OLG Karlsruhe, VersR 2010, 1307; OLG Celle, RuS 2018, 132; OLG Köln, RuS 2019, 80).
  • LG Dortmund, 28.03.2012 - 2 O 144/10

    Führung des Kausalitätsgegenbeweises nach § 6 Abs. 3 S. 2 VVG a.F. nach einer

    Dies muss der Versicherungsnehmer dann widerlegen (OLG Düsseldorf r+s 2001, 16; BGH VersR 1964, 709 (712); OLG Karlsruhe NJW-RR 2010, 949 (951) m.w.N.).
  • LG Essen, 30.01.2017 - 18 O 357/16

    Leistungsanspruch eines Versicherungsnehmers aus dem Kaskoversicherungsvertrag

    Die Anzeigepflicht soll sicherstellen, dass dem Versicherer bei einer möglichen Inanspruchnahme eigene Ermittlungen möglich sind (vgl. OLG Karlsruhe NJW-RR 2010, 949; Prölss/Martin/Knappmann, VVG, AKB 2008 E.1 Rn. 2).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht