Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 27.01.2011 - 15 W 8/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,18229
OLG Karlsruhe, 27.01.2011 - 15 W 8/10 (https://dejure.org/2011,18229)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 27.01.2011 - 15 W 8/10 (https://dejure.org/2011,18229)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 27. Januar 2011 - 15 W 8/10 (https://dejure.org/2011,18229)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,18229) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verfahrensrecht - Streitverkündung: Schriftstücke aus der Akte erforderlich?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Erstattung der Kopiekosten für Schriftsatzanlagen zur Streitverkündungsschrift? (IBR 2011, 1032)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LSG Thüringen, 19.07.2012 - L 6 SF 930/12
    Vielmehr hätte der Beschwerdeführer konkretisiert dartun müssen, wie und in welchem Umfang die Anfertigung von Ablichtungen notwendig war (vgl. OLG Karlsruhe, Beschluss vom 27. Januar 2011 - Az.: 15 W 8/10, nach juris).
  • OLG Jena, 11.10.2011 - 9 W 474/11

    Erstattungsfähigkeit von Kopierkosten

    Ausgangspunkt dessen ist, dass nach der Vorbemerkung 7 Abs. 1 Satz 1 VV RVG grundsätzlich Auslagen, darunter auch die Dokumentenpauschale, zu den allgemeinen Geschäftskosten gehören, die mit den Gebühren abgegolten und nicht gesondert honoriert werden (OLG Karlsruhe vom 27.01.2011, Az.: 15 W 8/10).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht