Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 04.07.2016 - 5 U 565/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,49328
OLG Koblenz, 04.07.2016 - 5 U 565/16 (https://dejure.org/2016,49328)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 04.07.2016 - 5 U 565/16 (https://dejure.org/2016,49328)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 04. Juli 2016 - 5 U 565/16 (https://dejure.org/2016,49328)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,49328) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • IWW
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • anwaltauskunft.de (Kurzinformation)

    Arzthaftung: Behandlung nicht ausreichend dokumentiert?

  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht PDF, S. 98 (Leitsatz und Kurzinformation)

    Krankenversicherungsrecht | Arzthaftung | Zahnärztliche Behandlung | Anderer Nachweis bei Lücken in der Behandlungsdokumentation

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2017, 353
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Dresden, 14.09.2017 - 4 U 975/17

    Anforderungen an den Nachweis der Durchführung einer nicht dokumentierten

    Entgegen der Auffassung der Klägerin kann dies nicht nur durch Zeugenbeweis, sondern auch durch Parteianhörung geschehen, wenn die Angaben hinreichend glaubhaft und die Partei glaubwürdig erscheint (OLG Koblenz, VersR 2017, 353; Martis/Winkhart, a.a.O., Rn. D 406 a.E. m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht