Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 15.01.2003 - 1 U 1612/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,3601
OLG Koblenz, 15.01.2003 - 1 U 1612/99 (https://dejure.org/2003,3601)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 15.01.2003 - 1 U 1612/99 (https://dejure.org/2003,3601)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 15. Januar 2003 - 1 U 1612/99 (https://dejure.org/2003,3601)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,3601) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • IWW
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 906 Abs 2 S 2 BGB
    Entschädigungsanspruch wegen Fluglärms nach Erwerb eines Grundstücks in unmittelbarer Nähe eines Militärflughafens

  • Judicialis

    Immissionsrecht

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erwerb eines Grundstücks in Kenntnis des Betriebs eines Militärflughafens in dessen unmittelbarer Nähe ; Errichtung eines Mehrfamilienhauses auf dem Grundstück; Lärmverhältnissen, die die enteignend wirkende Grenze überschreiten; Entschädigungsanspruch bei ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 906 Abs. 2 S. 2; ZPO § 287
    Keine Entschädigung wegen Beeinträchtigung des Eigentums durch Militärflughafen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Fluglärm: keine Entschädigung bei Kenntnis vor Erwerb

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Entschädigung für Militärfluglärm? - Nicht, wenn der Eigentümer sein Haus neben die Startbahnen gebaut hat

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Fluglärm: Kein Entschädigungsanspruch, wenn in die Gefahrenzone erst hineingebaut worden ist! (IBR 2003, 167)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2003, 805
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Koblenz, 26.10.2005 - 1 U 98/01

    Entschädigungsanspruch wegen unzumutbarer Lärmbelästigung: Anspruch eines

    Es liegt hier ein "Hineinbauen in vorhandenen Lärm" vor, was zum Anspruchsausschluss führt (BGHZ 129, 124 ff., OLG Koblenz, NJW-RR 2003, 805 = OLGR 2003, 175 ff. - m.w.N.).

    Der Eigentümer kann dann nicht Ersatz/ Entschädigung verlangen, wenn er durch eigenes Verhalten einen vorher noch nicht vorhandenen Interessenkonflikt aktiviert hat (BGH vom 16. März 1995 - III ZR 166/93, BGHZ 129, 124 ff. = MDR 1995, 477, OLG Koblenz, OLG-Report 2003, 175 ff. = NJW-RR 2003, 805 f. - jeweils m.w.N.).

  • OVG Rheinland-Pfalz, 21.05.2008 - 8 A 10910/07

    Klagen gegen Erweiterung des Militärflugplatzes Ramstein auch in der Berufung

    Zum anderen ver­weist der Genehmigungsbescheid zutreffend auf die gefestigte zivilgerichtliche Rechtsprechung, der zufolge derjenige, der im Lärmschutzbereich eines Militär­flugplatzes ein Wohnhaus errichtet, keinen Anspruch auf Entschädigung wegen der von dem Flugplatz ausgehenden Fluglärmimmissionen hat (vgl. z.B.: BGH, Urteil vom 16. März 1995 - III ZR 166/93 -, BGHZ 129, S. 124; OLG Koblenz, NJW-RR 2003, S. 805; BGH, NVwZ-RR 2006, S. 669).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht