Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 27.07.2006 - 5 U 1865/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,10865
OLG Koblenz, 27.07.2006 - 5 U 1865/05 (https://dejure.org/2006,10865)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 27.07.2006 - 5 U 1865/05 (https://dejure.org/2006,10865)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 27. Juli 2006 - 5 U 1865/05 (https://dejure.org/2006,10865)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,10865) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Zur Abgrenzung von Finanzierungsmaklervertrag und Finanzierungsberatungsvertrag sowie zu den Fragen unsachgemäßer Information durch einen Finanzierungsmakler, der sekundären Behauptungslast des Maklers und des Mitverschuldens des Anlegers

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Abgrenzung eines Finanzierungsmaklervertrages vom Finanzierungsberatungsvertrag; Voraussetzungen von Schadensersatzansprüchen des Kunden; Mitverschulden bei Veräußerung und späterem Wertzuwachs

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Haftung eines Finanzierungsmaklers

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Kriterien für die Abgrenzung des Finanzierungsmaklervertrages vom Finanzierungsberatungsvertrag; Verteilung der Darlegungslast und der Beweislast hinsichtlich der Schlechterfüllung eines Finanzierungsmaklervertrags; Abhängigkeit der Behauptungslast des Maklers von der Übereinstimmung des Kundenwunsches mit dem vermittelten Geschäft; Mitverschulden des Anlegers beim Entstehen eines Schadens wegen falscher Beratung hinsichtlich eines Fonds; Veräußerung von Fondsanteilen aus Not zu einem wirtschaftlich ungünstigen Zeitpunkt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    BGB §§ 249, 254, 278, 280 Abs. 1, §§ 611, 652, 662; ZPO §§ 286, 287
    Zur Abgrenzung von Finanzierungsmaklervertrag und Finanzierungsberatungsvertrag sowie zu den Fragen unsachgemäßer Information durch einen Finanzierungsmakler, der sekundären Behauptungslast des Maklers und des Mitverschuldens des Anlegers

Besprechungen u.ä.

  • WuB Entscheidungsanmerkungen zum Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb 11,50 €) (Entscheidungsbesprechung)

    Abgrenzung Finanzierungsmaklervertrag von Finanzierungsberatungsvertrag; unsachgemäße Information durch einen Finanzierungsmakler; sekundäre Behauptungslast des Maklers des Anlegers

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZMR 2007, 125
  • WM 2007, 780
  • ZfBR 2007, 147 (Ls.)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht