Rechtsprechung
   OLG München, 09.02.2012 - 6 U 2488/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,995
OLG München, 09.02.2012 - 6 U 2488/11 (https://dejure.org/2012,995)
OLG München, Entscheidung vom 09.02.2012 - 6 U 2488/11 (https://dejure.org/2012,995)
OLG München, Entscheidung vom 09. Februar 2012 - 6 U 2488/11 (https://dejure.org/2012,995)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,995) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Namensschutz im Internet: Einstellen eines natürlichen Namens als Metatag in den Quellcode einer Website als Namensgebrauch; Meinungsfreiheit bei Äußerungen über ein Unternehmen mit kritisierendem und nachteiligem Inhalt

  • afs-rechtsanwaelte.de

    Meinungsfreiheit und Meta-Tags

  • afs-rechtsanwaelte.de PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 12 S. 2
    Verletzung des Namensrechts durch Verlinkung des Namens eines Dritten auf eine Internetseite

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Unternehmenskritik in Metatags (”Betrug”, "Schwindel”) zulässig

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Kritische Online-Berichterstattung und Meta-Tags

  • internet-law.de (Leitsatz und Kurzinformation)

    Kritische Berichterstattung, Meinungsfreiheit und Meta-Tags

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anspruch auf Unterlassung und Schadensersatz wegen Verwendung der Bezeichnung "European Buisnessguide GmbH" und "Oliver xxx" als Metatag i.R.e. Internetauftritts unter der Adresse "www.ergo-film.de"

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Verwendung einer Firmenbezeichnung als Meta-Tag kann Teil der Meinungsfreiheit sein

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Verwendung eines Firmennamens im Meta-Tag zwecks Äußerung von Kritik zulässig - Anspruch auf Unterlassung besteht daher nicht

Besprechungen u.ä. (2)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Verwendung eines fremden Namens oder einer Marke in Title- oder Meta-Tag

  • it-recht-kanzlei.de (Entscheidungsbesprechung)

    Die Gedanken sind frei - auch bei Unternehmenskritik durch Metatags

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2012, 947
  • GRUR-RR 2012, 346
  • MMR 2012, 463
  • K&R 2012, 356
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht