Rechtsprechung
   OLG München, 09.06.2010 - 11 WF 769/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,15186
OLG München, 09.06.2010 - 11 WF 769/10 (https://dejure.org/2010,15186)
OLG München, Entscheidung vom 09.06.2010 - 11 WF 769/10 (https://dejure.org/2010,15186)
OLG München, Entscheidung vom 09. Juni 2010 - 11 WF 769/10 (https://dejure.org/2010,15186)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,15186) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Vergütungsfestsetzung für den Prozesskostenhilfeanwalt im Ehescheidungsverfahren: Bindungswirkung der nachträglichen Zulassung der Beschwerde für das Beschwerdegericht

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an die nachträgliche Zulassung einer Beschwerde

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    RVG § 33 Abs. 3 S. 2; RVG § 56 Abs. 2 S. 1
    Nachträgliche Zulassung der Beschwerde

  • rechtsportal.de

    RVG § 33 Abs. 3 S. 2; RVG § 56 Abs. 2 S. 1
    Nachträgliche Zulassung der Beschwerde

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges (3)

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des OLG München v. 9.6.2010 - 11 WF 769/10 (Keine nachträgliche Zulassung der Beschwerde gegen Pkh-Festsetzung)" von der Redaktion der NJW Spezial, original erschienen in: NJW Spezial 2010, 700 - 701.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des OLG München vom 09.06.2010, Az.: 11 WF 769/10 (Keine nachträgliche Zulassung der Beschwerde)" von Norbert Schneider, original erschienen in: AGS 2010, 546 - 547.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des OLG München vom 09.06.2010, Az.: 11 WF 769/10 (Keine nachträgliche Zulassung der Beschwerde)" von H. Hansens, original erschienen in: RVGreport 2010, 337 - 338.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2011, 66
  • FamRZ 2011, 672
  • Rpfleger 2010, 628
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 04.11.2014 - 1 Ws 480/14

    Zulassung der Beschwerde; grundsätzliche Bedeutung; nachträgliche Zulassung

    Eine nachträgliche Zulassung der Beschwerde ist nach überwiegender Ansicht nicht statthaft (vgl. OLG Hamm Beschluss vom 13. Oktober 2009 - 2 Ws 185/09 - BeckRS 2009, 86921 m. w. N., betreffend den gleichgelagerten Fall der Zulassung der weiteren Beschwerde; OLG München, Beschluss vom 9. Juni 2010 - 11 WF 769/10, BeckRS 2010, 14722; OLG Karlsruhe, Beschluss vom 05. August 2009 - 18 WF 100/09 - zitiert nach juris.de; Volpert in Schneider/Wolf, AnwaltKommentar RVG, 7. Auflage, § 56 Rn. 37 sowie Mayer in Gerold/Schmidt, RVG, 21. Auflage, § 33 Rn. 19 - betreffend die Zulassung der weiteren Beschwerde - die jeweils die Nachholung einer in der Erinnerungsentscheidung übersehene Zulassung unter den Voraussetzungen von § 319 ZPO als zulässig ansehen; Hartmann, Kostengesetze, 44. Auflage, § 33 RVG Rn. 28 sowie § 56 RVG Rn. 15; Hartung in Hartung/Schons/Enders, RVG, 2. Auflage, § 56 Rn. 34; Bischof in Bischof/Jungbauer/Bräuer/Curkovic/Klipstein/Klüsener/Uher, RVG, 6. Auflage, § 33 Rn. 39; a. A. Pukall in Mayer/Kroiß RVG, 6. Auflage, § 56 Rn. 26).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht