Rechtsprechung
   OLG München, 09.09.2014 - 5 U 3864/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,51838
OLG München, 09.09.2014 - 5 U 3864/11 (https://dejure.org/2014,51838)
OLG München, Entscheidung vom 09.09.2014 - 5 U 3864/11 (https://dejure.org/2014,51838)
OLG München, Entscheidung vom 09. September 2014 - 5 U 3864/11 (https://dejure.org/2014,51838)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,51838) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    InsO § 60; InsO § 61; BGB § 826
    Persönliche Haftung des Insolvenzverwalters für Rechtsanwaltskosten eines obsiegenden Prozessgegners

  • rechtsportal.de

    InsO § 60 ; InsO § 61 ; BGB § 826
    Persönliche Haftung des Insolvenzverwalters für Rechtsanwaltskosten eines obsiegenden Prozessgegners

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Persönliche Haftung des Insolvenzverwalters für Rechtsanwaltskosten eines obsiegenden Prozessgegners

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Persönliche Haftung des Insolvenzverwalters für Rechtsanwaltskosten eines obsiegenden Prozessgegners der Masse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZI 2015, 652
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 20.07.2017 - IX ZR 310/14

    Persönliche Haftung des Insolvenzverwalters wegen vorsätzlicher sittenwidriger

    Das Berufungsgericht, dessen Entscheidung in ZInsO 2015, 1679 veröffentlicht ist, hat ausgeführt, dass als Anspruchsgrundlage einzig § 826 BGB in Betracht komme, dessen Voraussetzungen vorlägen, wie sich aus einer Gesamtschau des Verhaltens des Beklagten und der ihm vorzuwerfenden Pflichtverletzungen ergebe.
  • AG Hamburg, 19.04.2016 - 67c IN 232/13

    Notwendigkeit eines gerichtlichen Hinweises gegenüber dem planeinreichenden

    hat er eine Prozeßfinanzierung dezidiert zu prüfen (Fischer, NZI 2014, 241, 246; OLG München v. 9.9.2014, NZI 2015, 652 [OLG München 09.09.2014 - 5 U 3864/11] Ls=ZInsO 2015, 1679 [OLG München 09.09.2014 - 5 U 3864/11] ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht