Rechtsprechung
   OLG München, 10.06.2016 - 34 Wx 160/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,14256
OLG München, 10.06.2016 - 34 Wx 160/16 (https://dejure.org/2016,14256)
OLG München, Entscheidung vom 10.06.2016 - 34 Wx 160/16 (https://dejure.org/2016,14256)
OLG München, Entscheidung vom 10. Juni 2016 - 34 Wx 160/16 (https://dejure.org/2016,14256)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,14256) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • BAYERN | RECHT

    BGB § 1059a, § 1061, § 1092 Abs. 2; GBO § 19, § 22 Abs. 1, § 29; ZPO § 286
    Löschung einer zugunsten einer im Register gelöschten Genossenschaft eingetragenen beschränkt persönlichen Dienstbarkeit

  • Deutsches Notarinstitut

    BGB §§ 1059a, 1061, 1092 Abs. 2; GBO §§ 19, 22 Abs. 1
    Löschung einer beschränkten persönlichen Dienstbarkeit zugunsten einer im Register gelöschten Genossenschaft

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Voraussetzungen der Löschung einer im Grundbuch zugunsten einer nicht mehr existierenden juristischen Person eingetragenen beschränkt persönlichen Dienstbarkeit

  • rechtsportal.de

    Voraussetzungen der Löschung einer im Grundbuch zugunsten einer nicht mehr existierenden juristischen Person eingetragenen beschränkt persönlichen Dienstbarkeit

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Löschung im Register = Löschung im Grundbuch?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen der Löschung einer im Grundbuch zugunsten einer nicht mehr existierenden juristischen Person eingetragenen beschränkt persönlichen Dienstbarkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • BauR 2017, 158
  • NZG 2016, 790
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 05.01.2017 - 15 W 246/16

    Erlöschen eines subjektiv-dinglichen Vorkaufsrechts

    Ein Vermögenswert kann auch dem subjektiv-persönlichen Vorkaufsrecht (§ 1094 Abs. 1 BGB ) innewohnen (h.A., vgl. OLG Düsseldorf MittBayNot 2011, 303; OLG München NZG 2016, 946; Niesse ZfIR 2016, 716; BeckOK-GBO/Wilsch, Stand 2016, § 23 Rdn.16; Staudinger/Heinze, Stand 2017, § 1061 BGB Rdn.12; MK-BGB/Pohlmann, 7.Aufl., § 1061 Rdn.8; zum ähnlich gelagerten Fall der beschränkt persönlichen Dienstbarkeit vgl. auch OLG Schleswig FGPrax 2011, 71f; OLG München NZG 2016, 790 sowie NZG 2015, 241).

    Soweit das OLG München durch den o.a. Beschluss vom 10.06.2016 (=NZG 2016, 790) ausnahmsweise einen urkundlichen Nachweis der Vollbeendigung für entbehrlich gehalten hat, beruht dies auf den außergewöhnlichen Besonderheiten des dortigen Sachverhalts, die hier allesamt nicht vorliegen, insbesondere war dort § 1059a BGB unanwendbar.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht