Rechtsprechung
   OLG München, 13.09.2005 - 32 Wx 71/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,3416
OLG München, 13.09.2005 - 32 Wx 71/05 (https://dejure.org/2005,3416)
OLG München, Entscheidung vom 13.09.2005 - 32 Wx 71/05 (https://dejure.org/2005,3416)
OLG München, Entscheidung vom 13. September 2005 - 32 Wx 71/05 (https://dejure.org/2005,3416)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,3416) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis
  • Deutsches Notarinstitut

    WEG §§ 5, 14; BGB § 922; FGG § 12
    Anwendung nachbarrechtlicher Grundsätze bei Mitsondereigentum mehrerer Wohnungseigentümer (hier: Zustimmung zu Veränderung eines Kellerabteile abtrennen-den Lattenrostes als Grenzanlage erforderlich)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    WEG § 5 § 14; BGB § 922; FGG § 12
    Veränderungen an nicht tragender Trennwand zweier Eigentumswohnungen - keine erschöpfende Aufklärungspflicht des Gerichts bei umstrittener Rechtslage

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verhältnis von allgemeinem Nachbarrecht zum WEG-Recht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Veränderungen an einer im gemeinsamen Sondereigentum zweier Wohnungseigentümer stehenden nicht tragenden Trennwand; Umfang der Hinweispflicht durch das Gericht bei umstrittener Rechtslage

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Kellerverschlag als Grenzeinrichtung (IBR 2005, 1303)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2006, 297
  • MDR 2006, 258
  • NZM 2006, 344
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 20.11.2015 - V ZR 284/14

    Anspruch eines Wohnungseigentümers auf erstmalige plangerechte Herstellung des

    Dass Zwischenwände dieser Art im sogenannten "Nachbareigentum" stehen, entspricht der ganz überwiegenden Ansicht; ermöglichen soll dies insbesondere eine entsprechende Anwendung der §§ 921, 922 BGB im Verhältnis der Sondereigentümer zueinander (OLG München, NJW-RR 2006, 297, 298; OLG Schleswig, DNotZ 2007, 620, 621 f.; OLG Zweibrücken, Rpfleger 1987, 106; Armbrüster in Bärmann, WEG, 12. Aufl., § 3 Rn. 30 und § 5 Rn. 134; Staudinger/Rapp, BGB [2005], § 3 Rn. 10 und § 5 Rn. 61; Timme/Gerono, WEG, 2. Aufl., § 3 Rn. 26; Elzer/Schneider in Riecke/Schmid, WEG, 4. Aufl., § 3 Rn. 79; Hügel/Elzer, WEG, § 5 Rn. 39 aE; PWW/Lemke, BGB, 10. Aufl., § 921 Rn. 18; Weitnauer, WEG, 9. Aufl., § 5 Rn. 36; Gaier, FS Wenzel [2005], 145, 149; vgl. auch BR-Drs. 75/51, S. 13; aA Vandenhouten in Niedenführ/Kümmel/Vandenhouten, WEG, 11. Aufl., § 3 Rn. 7; Commichau, DNotZ 2007, 622, 623 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht