Rechtsprechung
   OLG München, 17.12.2015 - 6 U 1711/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,55542
OLG München, 17.12.2015 - 6 U 1711/15 (https://dejure.org/2015,55542)
OLG München, Entscheidung vom 17.12.2015 - 6 U 1711/15 (https://dejure.org/2015,55542)
OLG München, Entscheidung vom 17. Dezember 2015 - 6 U 1711/15 (https://dejure.org/2015,55542)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,55542) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    UWG § 1 Abs. 1 S. 1, § 3a; PAngV § 1 Abs. 1 Nr. 1 Alt. 1, § 4 Abs. 4; RL 2005/29/EG (UGP-RL) Art. 3 Abs. 4, Abs. 5
    Preisangabe bei Möbelkonfigurator im Internet

  • webshoprecht.de

    Online-Angebot einer Möbelkonfiguration ohne Preisangaben mit anschließender Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu dem Möbelhändler zur Anforderung eines konkreten Preisangebots

  • damm-legal.de

    Möbelkonfigurator im Internet ist noch kein "Angebot", welches eine Preisangabe erfordert

  • kanzlei.biz

    Kein Wettbewerbsverstoß durch fehlende Preisangabe im Möbelkonfigurator

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Wettbewerbswidrigkeit der Bereitstellung einer Möbelkonfigurationsmöglichkeit ohne Preisangaben im Internet

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Möbelkonfigurator im Internet ist noch kein "Angebot", welches eine Preisangabe erfordert

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Möbelkonfigurator noch kein "Angebot" das Preisangabe erfordert

  • anwaltskanzlei-online.de (Kurzinformation)

    Wettbewerbsrecht: Preisangabepflichten bei Online-Konfiguratoren

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Wettbewerbswidrigkeit der Bereitstellung einer Möbelkonfigurationsmöglichkeit ohne Preisangaben im Internet

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Möbelkonfigurator im Internet: "Preis auf Anfrage" nicht wettbewerbswidrig

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    In Online-Shop Preise auf Anfrage nicht immer wettbewerbswidrig

  • shopbetreiber-blog.de (Kurzinformation und Auszüge)

    "Preis auf Anfrage" - Zulässig oder nicht?

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2016, 509
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht