Rechtsprechung
   OLG München, 20.07.2010 - 19 W 1453/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,25316
OLG München, 20.07.2010 - 19 W 1453/10 (https://dejure.org/2010,25316)
OLG München, Entscheidung vom 20.07.2010 - 19 W 1453/10 (https://dejure.org/2010,25316)
OLG München, Entscheidung vom 20. Juli 2010 - 19 W 1453/10 (https://dejure.org/2010,25316)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,25316) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Schadensersatzklage eines Kapitalanlegers wegen der finanzierten Beteiligung an einer Medienfondsgesellschaft: Anfechtbarkeit der Verfahrensaussetzung wegen eines anhängigen Kapitalanleger-Musterverfahrens

  • Wolters Kluwer

    Anspruch auf Rückzahlung eines Eigenkapitalanteils und Freistellung von den Verpflichtungen aus einem Darlehen und den steuerlichen und wirtschaftlichen Nachteilen einer Beteiligung an einem Medienfonds

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Unanfechtbarkeit des Aussetzungsbeschlusses wegen anhängigem KapMuG-Verfahren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2011, 50
  • NZG 2010, 1199
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Karlsruhe, 16.11.2012 - 17 Kap 1/09

    Musterentscheid im Verfahren gegen die MLP AG und einen früheren

    Ob überhaupt entsprechend § 281 ZPO bei schwerwiegenden Fehlern die Bindungswirkung entfallen kann (so OLG München, Beschluss vom 20.07.2010 - 19 W 1453/10, ZIP 2011, 51; KK-KapMuG/Vollkommer, § 4 Rn. 87; offen gelassen in BGH, Beschluss vom 26.07.2011 - II ZB 11/10, WM 2011, 1798) muss nicht entschieden werden.
  • OLG München, 13.07.2010 - 5 U 2034/08

    Finanzierte Beteiligung an einem Medienfonds: Schadensersatz wegen Verletzung

    Die Revision ist zur Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung hinsichtlich der (eingeschränkten) Sperrwirkung des Musterverfahrens nach § 543 Abs. 2 Nr. 2 ZPO zuzulassen, da aus den oben genannten Beschlüssen des Bundesgerichtshofes zu § 7 Abs. 1 KapMuG in gleichgelagerten Fällen von der hier vertretenen Rechtsauffassung abweichende Schlüsse gezogen werden (OLG München, Beschluss vom 24.02.2010 - 17 W 871/10; Beschluss vom 31.05.2010 - 17 W 1455/10; Beschluss vom 20.07.2010 - 19 W 1453/10).
  • OLG München, 29.07.2010 - 5 W 1562/10

    Kapitalanleger-Musterverfahren: Aussetzung eines Verfahrens über

    Die Rechtsbeschwerde wird im Hinblick auf die Entscheidungen des 17. Senats des Oberlandesgerichts München vom 27. und 31. Mai 2010 - 17 W 1418/10 und 17 W 1455/10 - sowie des 19. Senats des Oberlandesgerichts München vom 20. Juli 2010 - 19 W 1453/10 - zur Sicherung der Einheitlichkeit der Rechtsprechung zugelassen, § 574 Abs. 2 Nr. 2 ZPO.
  • OLG München, 27.08.2013 - 19 U 5140/12

    Ansprüche wegen Verletzung einer Nebenpflicht mit Bezug zu einer öffentlichen

    Nicht nur Ansprüche wegen fehlerhafter Anlageberatung oder -vermittlung, sondern auch eine mögliche Haftung aus der Verletzung einer darlehensvertraglichen Nebenpflicht (z.B. aus Wissensvorsprung), die Bezug zu einer öffentlichen Kapitalmarktinformation hat, können nach dem Willen des Gesetzgebers nunmehr zur Aussetzung führen (Bestätigung von Senatsbeschl. v. 20.7.2010 - 19 W 1453/10, ZIP 2011, 50).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht