Rechtsprechung
   OLG München, 24.04.2018 - 31 Wx 366/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,10042
OLG München, 24.04.2018 - 31 Wx 366/16 (https://dejure.org/2018,10042)
OLG München, Entscheidung vom 24.04.2018 - 31 Wx 366/16 (https://dejure.org/2018,10042)
OLG München, Entscheidung vom 24. April 2018 - 31 Wx 366/16 (https://dejure.org/2018,10042)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,10042) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Festsetzung der Aufwendungen des Nachlasspflegers gegen einen nicht mittellosen Nachlass

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Festsetzung der Aufwendungen des Nachlasspflegers gegen einen nicht mittellosen Nachlass

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2018, 1096
  • FGPrax 2018, 177
  • Rpfleger 2018, 617
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 04.06.2020 - 15 W 24/20

    Nachlasspfleger, Festsetzungsverfahren, Aufwendungsersatz

    Die Festsetzung des Aufwendungsersatzes gegen den Erben / den Nachlass ist - anders als die Festsetzung einer Vergütung nach § 1836 BGB (§ 168 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 und Abs. 5 FamFG) - nach einhelliger obergerichtlicher Rechtsprechung und überwiegender Meinung in der Literatur nicht möglich (OLG München FGPrax 2018, 177; OLG Köln ZEV 1994, 316; Staudinger-Mesina, BGB, Neubearbeitung 2017, Rn.35 a. E.; Münchener Kommentar zum BGB-Leipold, 8. Auflage, § 1960 Rn.100; juris-PK zum BGB-Hönninger, 9. Auflage 2020, § 1960 Rn.41).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht