Rechtsprechung
   OLG München, 24.07.2015 - 10 U 3313/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,21096
OLG München, 24.07.2015 - 10 U 3313/13 (https://dejure.org/2015,21096)
OLG München, Entscheidung vom 24.07.2015 - 10 U 3313/13 (https://dejure.org/2015,21096)
OLG München, Entscheidung vom 24. Juli 2015 - 10 U 3313/13 (https://dejure.org/2015,21096)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,21096) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • BAYERN | RECHT

    BGB § 252 S. 2, § 253 Abs. 2, § 823 Abs. 1; StVG § 11 S. 2; ZPO § 287
    Erhöhung des Schmerzensgeldanspruchs durch zögerliches Regulierungsverhalten des Pflichthaftpflichtversicherers

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Höhe des Schmerzengeldes bei zögerlicher Regulierung des Schadens durch die gegnerische Haftpflichtversicherung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StVG § 7 Abs. 1; StVG § 17 Abs. 2; BGB § 253
    Höhe des Schmerzengeldes bei zögerlicher Regulierung des Schadens durch die gegnerische Haftpflichtversicherung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Zögerliches Regulierungsverhalten des Pflichthaftpflichtversicherers

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Erhöhung des Schmerzengeldes bei zögerlicher Schadensregulierung durch die gegnerische Haftpflichtversicherung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Düsseldorf, 17.03.2016 - 18 W 64/15

    Loveparade-Zivilverfahren

    Die in Schmerzensgeldtabellen erfassten "Vergleichsfälle", auf welche sich die Antragstellerin beruft, sind nur im Rahmen des Gleichheitsgrundsatzes als Orientierungsrahmen zu berücksichtigen (vgl. OLG München, Urteil vom 24.07.2015 - 10 U 3313/13, zitiert nach Juris).
  • LG München II, 09.06.2016 - 3 O 4791/14

    Ersatz für privatärztliche Behandlungskosten durch die BG

    Der Rechtsstreit über das Schmerzensgeld wurde jedoch im Wege der Berufung fortgesetzt und ist derzeit anhängig beim Oberlandesgericht München unter dem Gz.: 10 U 3313/13.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht