Rechtsprechung
   OLG München, 28.04.2016 - 23 U 3422/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,25326
OLG München, 28.04.2016 - 23 U 3422/15 (https://dejure.org/2016,25326)
OLG München, Entscheidung vom 28.04.2016 - 23 U 3422/15 (https://dejure.org/2016,25326)
OLG München, Entscheidung vom 28. April 2016 - 23 U 3422/15 (https://dejure.org/2016,25326)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,25326) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • BAYERN | RECHT

    BGB § 278, § 280, § 311 Abs. 2; ZPO § 156, § 256, § 296a, § 531 Abs. 2; StBerG § 68
    Rückabwicklung einer Beteiligung an einer Kommanditgesellschaft (Medienfonds)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Mittelverwendungskontrolle; Emissionsprospekt; Treuhandkommanditist; Kapitalanleger; Direktkommanditist; Kommanditbeteiligung; Prospekterstellung; Und-Konto; Medienfonds; Verfügungsbeschränkung

  • rechtsportal.de

    Haftung einer als Treuhandkommanditistin auftretenden Person gegenüber Kapitalanlegern

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Haftung einer als Treuhandkommanditistin auftretenden Person gegenüber Kapitalanlegern; Umfang der Aufklärungspflichten der Treuhandkommanditistin über das Fehlen von im Prospekt angeführten Verfügungsbeschränkungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZG 2016, 1079



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG München, 09.02.2018 - 21 U 4490/16

    Anspruch aus Prospekthaftung im engeren und weiteren Sinn

    Der Senat sieht zwar - wie auch andere Senate des Oberlandesgerichts München (vgl. OLG München, Urteil vom 28.04.2016, Az.: 23 U 3422/15) - den Emissionsprospekt insoweit als fehlerhaft an, als das Mittelverwendungskonto als "Und-Konto" bezeichnet wird, tatsächlich jedoch ein Einzelkonto der Fondsgesellschaft eröffnet und keine einem sog. "Und-Konto" vergleichbare Verfügungsbeschränkung für die Mitarbeiter der Fondsgesellschaft eingerichtet wurde.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht