Rechtsprechung
   OLG München, 04.08.2010 - 15 U 4975/08   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Anwaltshaftung: Anspruch des Mandanten auf Ersatz der Kosten für eine unschlüssige Klage

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Umfang der Anwaltshaftung bei Erhebung einer unschlüssigen Klage

  • rechtsportal.de

    Umfang der Anwaltshaftung bei Erhebung einer unschlüssigen Klage

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Umfang der Anwaltshaftung bei Erhebung einer unschlüssigen Klage

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • BRAK-Mitteilungen (Leitsatz)

    Haftung für Kosten einer unschlüssigen Klage

    Direkte Verlinkung nicht möglich.
    Eingabe in der Suchmaske auf der nächsten Seite: Jahrgang 2011, Seite 76

  • brak-mitteilungen.de PDF, S. 36 (Leitsatz und Kurzanmerkung)

    Haftung für Kosten einer unschlüssigen Klage

Besprechungen u.ä.

  • brak-mitteilungen.de PDF, S. 36 (Leitsatz und Kurzanmerkung)

    Haftung für Kosten einer unschlüssigen Klage

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • OLG Hamm, 24.10.2013 - 28 U 19/12

    Pflichten eines Rechtsanwalts aus dem Mandatsverhältnis

    Eine gleichwohl erhobene unschlüssige Klage führt dazu, dass der klageführende Rechtsanwalt zum Ersatz der damit zusammenhängenden Kosten verpflichtet ist (OLG München, Urt. 15 U 4975/08 vom 04.08.2010; OLG Koblenz NJW 2006, 3150; OLG Köln NJW-RR 1994, 27; Mennemeyer, in: Fahrendorf a.a.O. Rnr. 1879; Vill, in: Zugehör u.a. Rnr. 724).
  • LG Flensburg, 30.04.2013 - 1 S 158/12

    Ansprüche aus fehlerhafter anwaltlicher Beratung aufgrund der Erhebung einer

    Erhebt ein Rechtsanwalt eine unschlüssige Klage, so haftet er wegen fehlerhafter anwaltlicher Beratung (OLG München, Urteil vom 4. August 2010, 15 U 4975/08, [...]; OLG Koblenz, Urteil vom 16. Februar 2006, 5 U 271/05, [...]; OLG Düsseldorf, Urteil vom 30. Juli 1991, 24 U 201/90, [...]).
  • LG Düsseldorf, 03.05.2016 - 4b O 84/15

    Umfang des Vergütungsanspruchs eines Patentsanwalts für Tätigkeiten i.Zshg. mit

    Eine Klageforderung ist schlüssig dargetan, wenn der Tatsachenvortrag, seine Richtigkeit unterstellt, geeignet ist, den Klageantrag sachlich zu rechtfertigen (vgl. Zöller/Greger, ZPO, 31. Aufl. 2016, Vor § 253 Rn. 23), wenn die Tatsachen in Verbindung mit einem Rechtssatz geeignet und erforderlich sind, die geltend gemachten Rechte als in der Person der Klägerin entstanden erscheinen zu lassen (vgl. OLG München, BeckRS 2010, 19189).
  • LG Hamburg, 24.11.2017 - 329 O 186/17

    Rechtsanwaltsvertrag: Anspruch aus übergegangenem Recht aufgrund behaupteter

    Erhebt ein Rechtsanwalt eine unschlüssige Klage, so haftet er wegen fehlerhafter anwaltlicher Beratung (OLG München, Urt. v. 4.8. 2010 - 15 U 4975/08, BeckRS 2010, 19189; OLG Koblenz, NJW 2006, 3150; OLG Düsseldorf, Urt. v. 30.7. 1991 - 24 U 201/90, BeckRS 1991, 07882).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht