Rechtsprechung
   OLG München, 10.04.2020 - 31 Wx 354/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,8434
OLG München, 10.04.2020 - 31 Wx 354/17 (https://dejure.org/2020,8434)
OLG München, Entscheidung vom 10.04.2020 - 31 Wx 354/17 (https://dejure.org/2020,8434)
OLG München, Entscheidung vom 10. April 2020 - 31 Wx 354/17 (https://dejure.org/2020,8434)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,8434) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    BGB § 2361; FamFG § 352a Abs. 2 S. 2; BeurkG § 44; KostO § 30 Abs. 1, § 131 Abs. 4
    Widerruf des Verzichts auf Aufnahme der Erbquoten in den Erbschein

  • Deutsches Notarinstitut

    BGB § 2361; FamFG § 352a Abs. 2 S. 2; BeurkG § 44
    Zur Möglichkeit des Widerrufs eines Verzichts auf die Annahme der Erbquoten im Erbschein und zum Zeitpunkt der Heftung notarieller Urkunden

Kurzfassungen/Presse (3)

Papierfundstellen

  • FGPrax 2020, 190
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamburg, 07.04.2020 - 2 W 83/19
    Ebenfalls lesenswert Vertrag bei Todesfall - Gelten Verträge nach dem Tod fort? Wenn ein Mensch stirbt stehen dessen Angehörige vor dem Dilemma, dass sie oft Erbfall im Ausland - Was ist zu beachten? Erbfall mit Auslandsbezug - Welche Regeln gelten für das Erbe? Das Leben ist Bestattungs­pflicht - Wer zahlt die Bestattung? Kostentragungspflicht für eine ordnungsgemäße Beerdigung Wenn ein Mensch Was bedeutet eine Erbunwürdigkeit in der Erfolge? Wann spricht man davon Erbunwürdig zu sein? Mit dem Begriff der Erbausschlagung aus allen Berufungsgründen Auswirkung auf den Pflichtteilsanspruch Oberlandesgericht Schleswig-Holstein Testament anfechten - Anfechtung bei Irrtum, Drohung, Testierunfähigkeit nn kann man ein Testament anfechten? Welche Voraussetzungen müssen für eine Regeln zur Erbauseinandersetzung Begriffserklärung Erbauseinandersetzung Auch wenn es der Name vermuten ließe, mehr Ratgeber Artikel Neu hinzugefügt Erbscheinverfahren - Bindung Nachlassgericht an bestimmtes Testament Oberlandesgericht Hamburg - Az.: 2 W 83/19 - Beschluss vom 07.04.2020 1. Die Existenznachweis und Inhalt eines Testaments Urkunde kann nicht mehr vorgelegt werden LG Flensburg - Az.: 4 O 172/16 - Voraussetzungen für Einziehung bereits erteilten Erbscheins OLG München - Az.: 31 Wx 354/17 - Beschluss vom 15.04.2020 I. Die Beschwerde Widerruf Testament durch Vernichtung bei Existenz von 2 Testamentsurkunden OLG Köln - Az.: I-2 Wx 84/20 - Beschluss vom 22.04.2020 Die Beschwerde der Testamentsauslegung bzgl. Testamentsvollstreckungsbeendigung OLG Düsseldorf - Az.:  I-3 Wx 44/20 - Beschluss vom 23.04.2020 Die Beschwerde Testamentsauslegung hinsichtlich der Entziehung des Pflichtteils OLG Düsseldorf - Az.: I-7 U 62/19 - Urteil vom 24.04.2020 Die Berufung des Nachlasspflegschaft - Umschichtung von nicht mündelsicheren Kapitalanlagen OLG Braunschweig - Az.: 3 W 37/20 - Beschluss vom 24.04.2020 Die Beschwerde des weitere Erbrechts-Urteile .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht