Rechtsprechung
   OLG München, 12.03.2014 - 15 U 2395/13   

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Geschlechterdiskriminierung durch die Schufa

  • lto.de (Kurzinformation)

    Schufa-Bewertungen - Geschlechterdiskriminierung bleibt ungeklärt

  • selbstauskunft.com (Kurzinformation)

    SCHUFA-Scoring diskrimierend?

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    SCHUFA: Diskriminierung von Frauen bei Bonitätsbewertung?

Besprechungen u.ä.




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Frankfurt, 07.04.2015 - 24 U 82/14  

    Schlechtes Scoring kann Eingriff in den eingerichteten und ausgeübten

    Andererseits halten in vergleichbaren Verfahren beklagte Scoring-Agenturen (im zitierten Fall des BGH: die "Schufa") durchaus Vortrag zu Details der Berechnung (vgl. ferner auch Rn 63-71 des Urteils des OLG München zum Aktenzeichen 15 U 2395/13 vom 12. März 2014 (juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht