Rechtsprechung
   OLG München, 14.07.2016 - 29 U 953/16   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • BAYERN | RECHT

    Zugänglichmachung kleiner Textausschnitte aus Online-Zeitung - Kein Vollgas

  • damm-legal.de

    Zur Wiedergabe von Textausschnitten aus kostenpflichtigen Presseerzeugnissen

  • online-und-recht.de

    Umgehung einer Metered Paywall ist Urheberrechtsverletzung

Kurzfassungen/Presse (9)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Umgehung einer Metered Paywall stellt Urheberrechtsverletzung dar

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Zur Wiedergabe von Textausschnitten aus kostenpflichtigen Presseerzeugnissen

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Zugänglichmachung von Text-Snippets von einer Webseite die durch eine metered Paywall geschützt ist stellt eine Urheberrechtsverletzung dar

  • JurPC (Leitsatz)

    "Kein Vollgas"

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Umgehung einer Paywall ist Urheberrechtsverletzung

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Umgehung einer Metered Paywall stellt Urheberrechtsverletzung dar

  • zeit.de (Pressebericht, 20.07.2016)

    Leistungsschutzrecht: Kollateralschäden eines unsinnigen Gesetzes

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Unzulässige Veröffentlichung von durch "Metered Paywall" geschützten Textpassagen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Zulässige Länge von Snippets

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2017, 89
  • K&R 2016, 752
  • ZUM 2016, 1057



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • OLG München, 17.08.2017 - 29 U 1917/16  

    Whitelisting III - Lauterkeitsrechtliche Zulässigkeit eines Internetwerbeblockers

    Schließlich kann die Klägerin auch die Finanzierung ihrer journalistischen Angebote umgestalten, etwa durch Einführung einer (partiellen) Bezahlschranke (vgl. zu einer sogenannten Me-tered Paywall Senat GRUR-RR 2017, 89 - Kein Vollgas).
  • OLG München, 17.08.2017 - U 2225/15  

    Ad-Blocker sind kartell-, wettbewerbs- und urheberrechtlich zulässig

    Zudem kann sie auch die Finanzierungsquellen für ihre journalistischen Angebote umgestalten, etwa durch Einführung einer (partiellen) Bezahlschranke (vgl. zu einer sogenannten Metered Paywall OLG München GRUR-RR 2017, 89 - Kein Vollgas).
  • OLG München, 17.08.2017 - U 2184/15  

    Adblocker und Whitelists sind kartell-, wettbewerbs- und urheberrechtlich

    Zudem kann sie auch die Finanzierungsquellen für ihre journalistischen Angebote umgestalten, etwa durch Einführung einer (partiellen) Bezahlschranke (vgl. zu einer sogenannten Metered Paywall OLG München GRUR-RR 2017, 89 - Kein Vollgas).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht