Rechtsprechung
   OLG München, 21.03.2017 - 34 Wx 22/17   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • BAYERN | RECHT

    BGB § 873, 925 Abs. 1 S. 1; ZPO § 894; GBO § 20; InsO § 21 Abs. 2 S. 1 Nr. 1, § 80 Abs. 1, § 81
    Erteilung einer Zwischenverfügung und Auflassungsvormerkung

  • Deutsches Notarinstitut

    BGB § 925 Abs. 1 S. 1; ZPO § 894; GBO § 20
    Auflassung aufgrund rechtskräftigen Urteils und Voraussetzung einer rangwahrenden Zwischenverfügung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 925 Abs. 1; ZPO § 894; GBO § 20
    Erforderlichkeit der Bewilligung des Insolvenzverwalters bei Stellung eines Eintragungsantrags nach Eintragung des Insolvenzvermerks

  • rechtsportal.de

    BGB § 925 Abs. 1 ; ZPO § 894 ; GBO § 20
    Erforderlichkeit der Bewilligung des Insolvenzverwalters bei Stellung eines Eintragungsantrags nach Eintragung des Insolvenzvermerks

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Insolvenzverwalter stimmt nicht zu: Zwischenverfügungen sind unwirksam!

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erforderlichkeit der Bewilligung des Insolvenzverwalters bei Stellung eines Eintragungsantrags nach Eintragung des Insolvenzvermerks

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • Rpfleger 2017, 532



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Düsseldorf, 21.02.2018 - 3 Wx 4/18  

    Zulässigkeit einer Zwischenverfügung auf Nachweis der dinglichen Einigung im

    Da die Willenserklärung des Schuldners erst mit der Rechtskraft des Titels, und nicht zu einem früheren Zeitpunkt, als abgegeben gilt, hat der Gläubiger dem Erfordernis des § 925 Abs. 1 S. 1 BGB dadurch Rechnung zu tragen, dass er seinerseits unter Vorlage des Urteils die Auflassung vor dem Notar erklärt (vgl. OLG München RPfleger 2017, 532 m.w.Nw.; Keller/ Munzig, Grundbuchrecht - Kommentar, 7. Auflage 2015, § 19 Rn. 143; Gruber, in: Münchener Kommentar zur ZPO, 5. Auflage 2016, § 894 Rn. 16; Stürner, in: BeckOK ZPO, Stand: 1. Dezember 2017, § 894 Rn. 8).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht